Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 26. März 2017

Garnier Skinactive Matcha + Kaolin Mask

+++ Bericht enthält Werbung +++

Für Garnier durfte ich die neue Skinactive Matcha + Kaolin Mask testen. Nach Zusage erhielt ich schnell eine Packung zugeschickt und nun habe ich sie schon ausprobiert. 



Herstellerangaben: Garnier SkinActive präsentiert die Matcha + Kaolin Mask, unsere neue Generation von Gesichtsmasken, die Matcha Tea und weiße Kaolin Tonerde in einer cremig-tonigen Textur kombiniert, die umgehend für eine ausgeglichene, gereinigte Haut und einem mattierten Teint sorgt.

Matcha ist eine spezielle Art von zu Pulver vermahlenem Grünem Tee, der in Japan angebaut und hergestellt wird. Es unterstützt die Gesundheit der Haut durch die Verringerung von Entzündungen und von freien Radikalen, die Hautalterung beschleunigen.

Tonerde wurde traditionell zur Pflege, Nährung und Beruhigung verschiedene Hauttypen verwendet. Es verringert auch die Talgproduktion. Dadurch bleibt fettige Haut matt und geschmeidig.

Für Fettige und Mischhaut.

Preis: 8 ml / 0,75 €

Inhaltsstoffe: AQUA / WATER, KAOLIN, GLYCERIN, BUTYLENE GLYCOL, ZEA MAYS STARCH / CORN STARCH, DECYL GLUCOSIDE, SODIUM LAURETH SULFATE, PEG-7 GLYCERYL COCOATE, CI 77891 / TITANIUM DIOXIDE, ZINC GLUCONATE, CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT, CARRAGEENAN, TETRASODIUM EDTA, CITRIC ACID, XANTHAN GUM, MENTHOL, DEXTRIN, SALICYLIC ACID, PHENOXYETHANOL, CI 61570 / GREEN 5, CI 77492 / IRON OXIDES, LINALOOL, GERANIOL, LIMONENE, BENZYL ALCOHOL, BENZYL SALICYLATE, PARFUM / FRAGRANCE.

Codecheck

PRODUKTBEWERTUNG UND TEST

Bewertung
Inhaltsstoffe
Unbedenklich
Aqua, Kaolin, Glycerin + 10
Leicht bedenklich
Zinc Gluconate, Salicylic Acid + 1
Bedenklich
Sodium Laureth Sulfate + 3
Nur individuelle Bewertung möglich
CI 77891, Linalool, Geraniol + 4

Meine Erfahrungen mit der Garnier Skinactive Matcha + Kaolin Mask

Die Verpackung der Gesichtsmaske sieht auf jeden Fall vielversprechend aus und ich wollte sie natürlich gleich testen. Auch wenn ich keine fettige oder Mischhaut habe, dürfte dies kein Problem sein. 

Wie man gut sieht hat sie eine cremige Textur. Durch das enthaltene Matcha hat die Maske eine grüne Farbe. Leider ließ sich die aufgetragene grüne Maske auf meinen Bildern nicht gut einfangen. 

Die Maske ließ sich gleichmäßig mit einem Pinsel auftragen und einfach verteilen.

Der Duft gefällt mir gut, obwohl ich schon etwas Angst hatte. Er duftet sehr frisch. 

Die Maske soll laut Hersteller 10 min einwirken und dann abgenommen werden.

Wie schon oben erwähnt lässt sich die cremige Textur der Maske schnell und einfach auftragen. Dazu kann man gerne eine Fächerpinsel verwenden oder nimmt einfach die Finger dafür. Die Maske enthält 8 ml und ist ausreichend für das Gesicht, fast etwas zu viel. Nachdem man sie aufgetragen hat verspürt man sofort ein leichtes Frischegefühl auf der Haut. Nach kurzer Zeit trocknet die Maske an und spannt etwas, aber das ist natürlich für reinigende Masken. Ein brennen konnte ich persönlich nicht feststellen.

Beim abnehmen sollte man etwas Zeit investieren. Da die Maske eintrocknet, muss man schon etwas rubbeln um sie wieder komplett entfernen zu können. Doch ich fand es nicht schlimm und dadurch wurde die Haut besser durchblutet. 

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Ein strahlender, frischer Teint war das Ergebnis. Meine Haut fühlte sich danach weicher und geschmeidiger an. 

Ich bin sehr zufrieden mit der Maske und könnte mir vorstellen sie regelmäßig zu verwenden.

Vielen Dank an Garnier, dass ich am Produkttest teilnehmen durfte. Die Maske wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.


Hier könnt Ihr mich finden und mir gerne auch folgen: 

Keine Kommentare: