Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 13. Juli 2016

Erfrischende Fußpflege von Gehwol

GEHWOL ist mir schon seit langer Zeit ein Begriff und ich durfte schon das ein oder andere Produkt kennenlernen. Da ich auch regelmäßig meine Füße pflege, bin ich natürlich ein großer Fan der Fußpflegeserie Soft Feet von Gehwol Fusskraft. 

Nun gibt es wieder Neuigkeiten von der hochwertigen Fußpflege-Marke in Form von Sommer-Pflege-Produkten mit Frische-Effekt. Gerade zur Sandalen und Ballerina-Zeit sind reichhaltige Fußcremes ungeeignet, weil sie extrem fettig sind und man somit in den Schuhen hin und her rutscht. Bisher habe ich noch kein Produkt gefunden, was perfekt geeignet ist und ich bin noch nie auf die Idee gekommen auf andere Produkte als Cremes umzusteigen.



GEHWOL nimmt mir nun die Entscheidung ab und ich durfte die neue komplette Serie ausprobieren. Die Gehwol Produkte gibt es ausschließlich bei Fußpflegerinnen, Kosmetikerinnen und vereinzelt im Internet.

Somit startet Gehwol in diesem Jahr mit dem Motto "kalt & warm" und mit erfrischender Kühle für warme, brennende Füße geht es im Sommer los. Die dafür erhältlichen Produkte möchte ich Euch heute gerne vorstellen.


Gehwol Frische-Fußbad

Als erstes fange ich gleich mit meinem absoluten Lieblingsprodukt an. Ich liebe es gerade an langen Tagen, wenn die Beine schwer und müde sind, sie mit einem Fußbad zu verwöhnen. Das Frische-Fußbad spendet mit Urea und Algenextrakt trockener und rissiger Haut viel Feuchtigkeit. Das Fußbad besteht aus kleinen grünen und weißen Kügelchen (Granulat) und hat einen interessanten Duft. Da es kühlendes Menthol enthält hätte ich es mir minziger vorgestellt. 


Preis: 330 g / ab 4,48 € (günstigster An-
bieter im Internet)

Lt. Hersteller reichen 1 Esslöffel für 3-4 Liter warmes Wasser aus. Ich persönlich verwende es selten wie die Hersteller wollen und deshalb landete bei mir definitiv etwas mehr im Wasser. Das Fußbad verwöhnt die Haut und macht sie sehr geschmeidig. Es läßt die Hornhaut und Schwielen aufweichen und sie können danach gut behandelt werden. Allerdings auch mit einem mehr an Granulat konnte ich kein Frische oder Kühl-Effekt feststellen. 



Gehwohl Pflegendes Fußspray

Zum ersten Mal verwende ich statt einer Fußcreme ein Fußspray. Den Duft des Sprays finde ich super toll und kann wirklich nur als frisch beschrieben werden. Das Fußspray lässt sich einfach dosieren und auch der Strahl des Sprays ist sehr angenehm auf der Haut. Dabei pflegt es die Haut ohne zu verkleben oder ohne zu fetten und zieht sehr schnell ein. Für mich ein absolutes Muss im Sommer. Super Schnelle Pflege für die Füße. Ob es aber wirklich Hornhaut verhindern kann, kann ich mir schwer vorstellen, da es nicht sehr reichhaltig ist.

Preis: 150 ml / ab 4,86 € (günstigster
Anbieter im Internet)

Gehwol Pflegendes Fußdeo

Das Fußdeo enthält natürliche Heilpflanzenöle wie Rosmarin, Lavendel, Kamille und Pfefferminze und das Hautvitamin Panthenol. Mit dem Pumpzerstäuber (Überkopfsprüher) lässt sich das Deo präzise auf bestimmte Stellen dosieren. Das Deo gefällt mir vom Duft her nicht so gut wie das Fußspray (riecht frischer), aber trotzdem gut genug. Durch seine leichte Dosierung, welche sich etwas nasser auf der Haut anfühlt, sollte das Deo noch verteilt werden oder man muss einfach etwas länger warten bis es eingezogen ist. Es schützt gut die Füße und erfrischt sie etwas.


Preis: 150 ml / ab 4,53 € (günstigster
Anbieter im Internet)

Gehwol Frische-Balsam

Das vierte und letzte Produkt ist das Frische-Balsam mit natürlichem Pfefferminzöl und Menthol. Da ich im Sommer selten Strümpfe trage bzw. nur Feinstrüpfe sind reichhaltige Cremes sehr unangenehm. Deshalb verwende ich nun das Fußspray- oder Deo. Doch abends wenn meine Füße müde und schwer sind habe ich sehr gerne das Frische-Balsam ausprobiert. Der Geruch ist schon etwas streng und gewöhnungsbedürftig, aber zum Glück verfliegt er schnell. Das Balsam lässt sich gut auftragen und leicht verteilen. Es zieht relativ schnell ein und schon nach kurzer Zeit nimmt man einen leichten Kühleffekt wahr. Das könnte meines Erachtens aber mehr sein. Dabei werden die Füße gut gepflegt.

Preis: 75 ml / ab 3,28 € (günstigster Anbieter im Internet)

Mein Fazit

Mit den neuen Sommer-Produkten konnte Gehwol wieder bei mir punkten, obwohl mir die Gehwol Fußkraft Soft Feet Produkte eindeutig besser gefallen haben. Aber natürlich ist das Geschmackssache. Gerade das Fußspray und das Fußdeo passen einfach besser zu dieser Jahreszeit und pflegen meine Füße in Sekundenschnelle ohne zu fetten. 

Den Kühleffekt bei den Produkten (beim Frische-Balsam oder dem Fußbad) finde ich leider etwas zu wenig und könnte einfach mehr sein. Dabei riecht jedes Produkt irgendwie anders erfrischend. Sehr gerne verwende ich das Fußbad und das Spray, welches die Füße auch zwischendurch gut erfrischt.

Vielen Dank an Gehwol, welches mir das Testpaket kostenfrei zur Verfügung gestellt hat. Der Bericht spiegelt nur meine eigene Meinung zu den Produkten.

1 Kommentar:

Karin Karkutsch hat gesagt…

Die Produkte hören sich sehr gut an und ich habe auch immer Probleme die richtige Pflege für mich zu finden.
Ich benutze seit langen das Callusan Forte Schaum und kann ihn dir wärmsten empfehlen. Fußbad nehme ich auch von Gehwol und komme sehr gut damit zurecht. Vielleicht magst du die Firma mal anschreiben hatte letztes Jahr das Glück und durfte testen vielleicht hast du ja auch das Glück