Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 6. Februar 2016

Glossybox "Love is in the Air" Februar 2016

Sie ist da, die Valentinsbox von Glossybox mit dem passenden Thema "Love is in the Air".


" Begib dich mit uns auf eine Reise in den rosaroten Himmel und lass dich von unserer GLOSSYBOX in Pink mit herzigem Ballondesign inspirieren."

Neben einen herzallerliebsten Design, welches speziell zum Valentinstag kreiert wurde, sind auch die Produkte liebevoll ausgesucht wurden und haben mir sofort gefallen. Aber schauen wir mal zusammen in die Box.


Die Highlights der Love is in the Air Edition

Zwei Produkte wurden dieses Mal bei Facebook bekanntgegeben (MeMeMe und Catherine) und ich war total darauf gespannt, weil sie genau in mein Beuteschema passten. Somit war die Freude riesig auf meine vorläufig letzte Glossybox. 

MeMeMe Cosmetics Lip Glide Playful Peach


MeMeMe Cosmetics Lip Glide         Preis 11,- €

" Der Lip Glide in der Farbe Playful Peach weckt schon jetzt erste Frühlingsgefühle. Denn der frische Pfirsichton verbreitet gute Laune und zieht alle Blicke auf deinen süßen Kussmund. Zudem halten wertvolles Rizinusöl und Lanolin deine Lippen geschmeidig. "

Wow, was für eine tolle Farbe. Über den Lippenstift habe ich mich riesig gefreut, obwohl ich gespannt bin, ob die Farbe mir überhaupt stehen wird. Na ja, werde ich bald ausprobieren.



Der Lip Glide lässt sich leicht auftragen und hat eine sehr geschmeidige Konsistenz. Zuerst umrandet man die Lippen wie mit einem Lipliner und dann wird die Farbe von innen nach außen aufgetragen.

Da es ein Stift ist, muss er regelmäßig angespitzt werden, was mir nicht so gut gefällt.

Ich habe für Euch die Farbe mal auf dem Arm aufgetragen und man sieht den Pfirsichfarbenen Ton sehr gut. Er passt sich perfekt der Haut an. Auf den Lippen selber gefällt er mir nicht unbedingt. 

Royal Apothic Cream Crème

" Wenn ein royaler Name auf hochwertige Körperpflege trifft, auf die wohl sogar Kleopatra neidisch gewesen wäre, dann kann man nur die Cream Crème von Royal Apothic gemeint sein. Ihre Formel mit Milchsäure aus Milchproteinen macht die Bodylotion zu einem reichhaltigen Feuchtigkeitsspender, der deine Haut nach dem Eincremen soft und geschmeidig pflegt. "


Royal Apotic Bodylotion    Preis: 35g / 3,96 €

Von der Marke Royal Apothic habe ich bisher noch nie gehört und umso gespannter bin ich auf die Bodylotion. Die Optik der Verpackung finde ich schon sehr gelungen. Die Bodylotion gab es in drei Duftrichtungen und ich habe den Duft "Venetian Grove" in meiner Box. Da er versiegelt ist, kann ich Euch zum Duft nichts weiter sagen. 

Die Bodylotion wird auf die noch feuchte Haut aufgetragen.

Catherine Nail Collection Paint Over Lac

" Schenke deinen Nägeln eine Extraportion Liebe mit dem Paint Over Lac´s in den stylishen Varianten confetti, bubbles oder dots. Entweder als Überlack oder auch alleine verwendet, zaubern diese Lacke einen ganz besonderen, individuellen Valentinstags-Look. "


Catherine dots Lac    Preis: 5,5 ml / 8,50 €

Ich erhielt in meiner Box den Catherine dots Lac. Er ist rosa und glitzert und besteht aus verschiedenen großen Pünktchen und gefällt mir richtig toll. Damit lassen sich schöne Highlights setzen oder man trägt ihn alleine und erhält dadurch einen dezenten Look. 



aldoVANDINI Duschgel

" Die aldoVANDINI Duschgelserie ist pure Liebe für deine Haut. Feiner Schaum umhüllt zart deinen Körper und exquisite Düfte verzaubern alle deine Sinne. Magisch wird es mit dem exotischen Aroma Duschgel SENSUAL. Rückfettende Substanzen schützen deine Haut zusätzlich vor dem Austrocknen.


aldoVANDINI Duschgel   Preis: 200 ml / 3,99 €


Ich mag die aldoVANDINI Produkte unheimlich gerne, da sie immer wieder außergwöhnliche Düfte haben und mich immer wieder begeistern. Das SENSUAL Duschgel enthält Tamarinde & Ingwer und es duftet unbeschreiblich. Die Duschgele schäumen gut auf, betören die Sinne und pflegen die Haut sanft. Ich bin absolut zufrieden.

Aussie 3 Minute Miracle Moist Intensivkur

" Wenn dein Haar nach Aufmerksamkeit ruft, gönne ihm mit der Aussie 3 Minute Miracle Moist Formel, die australisches Macadamianuss-Öl enthält, eine große Portion Liebe. Sie spendet Feuchtigkeit und verwandelt stumpfes Haar im Handumdrehen in eine herrlich glänzende Mähne. "


Aussie Intensivkur  Preis: 250 ml / 7,95 €

Auch Aussie mag ich sehr gerne, obwohl ich lieber eine Spülung als eine Kur genommen hätte. Die Aussie-Produkte überzeugen immer mit ihrem Duft und die Pflege ist 1A. Außerdem mag ich diese Quetschverpackung ohne Deckel öffnen und schließen. Nur drücken und schubs da ist der Klecks Intensivkur. Lässt sich gut dosieren.

Mein Fazit

Die Valentins-Edition von Glossybox hat genau meinen Geschmack getroffen. Sie enthielt die richtige Menge an dekorativer sowie pflegerischer Kosmetik. Ich kann wirklich alle Produkte gebrauchen, auch wenn der Lip Glide nicht ganz meine Farbe auf den Lippen ist. Außerdem lag noch eine Leseprobe von Mhairi McFarlane dabei. "Es muss wohl an dir liegen" ist eine witzige Liebesgeschichte die ich mir bald durchlesen werde. Die Box hat einen Wert von 35,40 €. 

Das war sie nun meine vorläufig letzte Glossybox und ich trauere ihr schon etwas nach. Aber es gibt so viele interessante Boxen die ich noch nicht kenne und diese möchte ich nun ausprobieren. Wir werden uns aber sicherlich mal wiedersehen.

Schaut gerne mal in meiner Boxenübersicht vorbei. Dort könnt Ihr viele Beautyboxen entdecken und näheres dazu erfahren.

Vorschau März

Some Bunny loves you -Edition ... Jetzt steht der Frühling vor der Tür. Neben morgendlichen Vogelgezwitscher, ersten Blütenknospen und zarten Sonnenstrahlen macht vor allem unsere Glossybox Lust auf die vorsommerliche Jahreszeit. Lass dich von unserem Beauty-Osterthema inspirieren und von neuen Pflegehighlights und Trends überraschen, die deine vermehrte Serotonin- und Dopamin-Ausschüttung anheizen.

Kommentare:

sommerlese hat gesagt…

Hallo,

da bin ich aber froh, mir diese Box nicht bestellt zu haben. Auch wenn die Produkte nicht schlecht sind, gefällt mir die Lippenfarbe nicht und Nagellack habe ich zum Abwinken. Die Haarkur finde ich ganz gut, mir fehlt in dieser Box allerdings ein echtes Highlight. Es gab mal einen Anhänger von Liebeskind oder andere nette Ideen. Das fehlt hier ja völlig!

Liebe Grüße
sommerlese!

Manuela B. hat gesagt…

Hallo,
Da muss ich dir Recht geben. Ein echtes Highlight gab es nicht in der Box und man kann sie auch nicht mit der vom vorigen Jahr vergleichen. Trotzdem ist es eine schöne Box mit brauchbaren Produkten. Allerdings ist der Lip Glide wirklich nicht toll. Die Farbe steht mir nicht.
Liebe Grüße

Lisa Schell hat gesagt…

Wie schön, dass wir dir eine so große Freude mit der Love is in the Air-Edition machen konnten <3 Lieben Dank für dein Feedback :) Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX