Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 13. Dezember 2015

Glossybox "Winter Wonders Edition" Dezember 2015

Hallo Ihr Lieben,

heute geht es weiter mit der nächsten Beautybox, welche uns mit einem schicken rot-weißen Weihnachtsmotiv verzaubert. Es ist die Winter Wonders Edition von Glossybox.

Nach der Vorankündigung der Dezember Box war ich richtig gespannt, welche Produkte uns erwarten werden. Und die Sneak Peek fand ich schon vielversprechend.

Aber nun schnell zum Inhalt. Da ich schon einige andere Zusammenstellungen (wird nur gespickt, wenn ich meine Box geöffnet habe - Überraschungseffekt ist sonst hin) gesehen habe.

Wie ihr oben gut erkennen könnt, hat die Dezember Box wieder eine speziell designte Box, welche gut zur Weihnachtszeit passt und mir extrem gefällt. Aber auch der Inhalt kann sich sehen lassen, wie ich finde.

Fangen wir mal mit den Highlights aus der Box an. Die ersten zwei wurden uns ja schon verraten bzw. gewählt, aber gerade auf sie habe ich mich sehr gefreut. Los gehts.

Claire Fisher - Reinigende Maske

Ich mag Masken, egal welche Sorte, egal welche Marke und egal welche Düfte. Somit war ich begeistert als ich las, welches Hauptprodukt in der Box sein wird. Die Claire Fisher reinigende Maske wird erst ab Januar 2016 in den Apotheken zu finden sein. Wir Glossyboxer durften somit etwas brandneues ausprobieren.
Sie klärt Unreinheiten mit heilsamer Tonerde, verfeinert Poren und besänftigt Wintergestresste Haut mit Aloe Vera und Hamamelis. 
Sie duftet wunderbar und ich bin auf das Ergebnis gespannt.

Claire Fisher Gesichtsmaske 30 ml / 8,97 €
Teeez Cosmetics - Oasis Gem Lipstick

Auf den Lipstick von Teeez Cosmetics habe ich mich gefreut. Ich mag die Farbe "Heat Wave Ruby", welche von uns Facebook-Nutzern vor einigen Monaten gevotet wurde. Und nun ist er in unserer Box. 
Wie immer, was das besondere an Teeez Cosmetics ist, konnte mich auch das hübsche Design begeistern. Schon alleine deshalb liebe ich die Marke, allerdings wären mir persönlich 20,- €uro´nen zu viel des Guten.

Teeez Cosmetics - Lipstick "Heat Wave Ruby"
2g / 20,50 €

Sans Soucis Natural Colors - Perfect Nails

Hier komme ich zu dem nächsten Schmankerl aus der Box, welche mich erfreut hat. Die Marke war mir bisher nur vom sehen bekannt, aber Produkte habe ich selbst noch nie gekauft. Umso mehr freut es mich, mir eine unbekannte Marke ausprobieren zu dürfen. 
Der Mini-Nagellack soll eine hohe Deckkraft haben und ist frei von Mineralöl, Parabenen und tierischen Inhaltsstoffen.
Der Farbton heißt Metallic Grey.

Sans Soucis Nagellack 5 ml / 4,90 €

Olaz - Beauty Fluid Feuchtigkeitspflege

Das leichte, nicht fettende Fluid von Olaz pflegt die Haut im Winter perfekt. Es versorgt die Haut 24h mit Feuchtigkeit. Das besondere ist, dass das Fluid für Körper und Gesicht ist. Einfach morgens auftragen, den zarten Duft genießen und die Haut damit verwöhnen.
Olaz ist eigentlich keine Marke, welche ich mir gekauft hätte, aber nun wird sie einfach mal probiert.

Olaz Beauty Fluid 200 ml / 5,49 €
 Eubos - Sensitive Hand Repair & Schutz

Hm, über die Handcreme bin ich nicht wirklich erfreut, weil ich es nicht mag, wenn sie duftneutral sind. Auch wenn Eubos eine gute Marke ist, hätte ich mir lieber eine andere gewünscht. Trotz alle dem ist sie von der Pflege sehr gut. 
Sie fettet nicht, spendet viel Feuchtigkeit - für fühlbar glatte, weiche Haut.

Eubos Handcreme 50 ml / 4,20 €
Als letztes fand ich in meiner Box eine Duftprobe für den Männe " BOSS - The Scent". Toller Duft ;-)

 Mein Fazit

Die Glossybox "Winter Wonders" hat mir gut gefallen, auch wenn ich etwas anderes erwartet hätte. Naja, man sollte die Vorankündigung komplett durchlesen. 

Die Produkte haben mir allesamt gefallen und ich freue mich besonders über den schnuckeligen Lippenstift, die Maske und den Nagellack.

Die Box hat einen Wert von ca. 44,- €. 

Vorschau auf die Januar Box:
" Detox ist das Beauty-Zauberwort: Wirf alten Ballast über Bord und starte mit frischer Energie ins neue Jahr. "
New Year, New You Edition

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo, tja, ich sehe es ähnlich wie Du; die Box war für mich ganz okay, der große Kracher war sie nicht. Diese Mottos erwecken eben immer gewisse Erwartungen, die sich dann meist doch nicht erfüllen. :( Ich hatte auch die Maske, den Lippenstift und die Handcreme sowie ein Haarspray von L'Orèal und eine Maxiprobe Boss-Duschgel. Wie gesagt, die Box war nicht schlecht, die Produkte ganz okay. Das Heft finde ich immer ganz gut gemacht und die Schachtel war auch schön; ich denke mal, für die 15 € kann man wahrscheinlich nicht mehr erwarten. Liebe Grüße und noch einen schönen Advent für Dich :)

Manuela B. hat gesagt…

Hi,
Das Boxendesign fand ich auch toll und das Glossyheft ist immer sehr informativ und hochwertig gestaltet. Liebe Grüße