Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 1. November 2015

O.P.I Venice Collection Winter 2015 - Worth a Pretty Penne

Liebe Beauties,

heute möchte ich einen neuen Nagellack aus der VENICE Collection von O.P.I. vorstellen. Es sind die Wintertrendfarben 2015. 

Schon seit geraumer Zeit sammle ich die Mini Kits von O.P.I. Sie sind immer wunderschön gestaltet und enthalten mindestens 4 Mini Lacke mit einem Inhalt von 3,75 ml.


" Prachtvoll, elegant und wunderschön. 
Für die Venice Collection ließ sich OPI von einer der beeindruckendsten Städte der Welt inspirieren. Venedig, die Stadt der ausschweifenden Feste, opulenten Kunstwerke und prunkvollen barocken Bauwerke, die seit Jahrhunderten Künstler und Komponisten zu Werken von zeitloser Schönheit inspiriert. 
Die limitierte Venice Collection by OPI ist eine Hommage an die Perle der Adria, die italienische Leichtigkeit mit üppiger Schönheit und Eleganz verbindet. Mit den intensiven und eleganten Farbtönen fängt OPI das Lebensgefühl einer der berühmtesten historischen Städte Europas perfekt ein. "

Als erstes habe ich mich für den dezenten Lack mit dem schönen Namen "Worth a Pretty Penne" entschieden. Diese Farbe gefiel mir auf Anhieb und deshalb musste ich sie auch als erstes ausprobieren.


Die Farbe würde ich als einen Kupferton beschreiben. Er enthält viele kleine Goldpartikel und wirkt dadurch metallisch. 

So wie ich es von O.P.I. Lacken gewöhnt bin, lässt sich der Lack wieder durch seinen breit-auffächernden Pinsel gut auftragen. Da er eine zähflüssigere Konsistenz hat, deckt er schon beim ersten Auftrag sehr gut. Um einen intensiveren Farbton zu erreichen, sollte man aber lieber eine zweite Schicht auftragen. 


Er lies sich streifenfrei auftragen. 


Der Worth a Pretty Penne ist für mich ein wunderschöner Herbstton, der sich gut tragen lässt, lange hält und je nach Lichteinfall schön strahlt. Für mich ein wirklich gelungener Farbton.

Wie gefällt Euch die Farbe?



Keine Kommentare: