Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 21. Juli 2015

Glossybox Juli 2015 "Vive la France"

Die wunderschön gestaltete Glossybox hat nun seinen Weg auch zu mir gefunden. Nach der tollen Juni-Box war nun die Erwartung sehr hoch geschraubt und war doch im ersten Eifer des Gefechtes niederschmetternd. 


Dabei konnte mich die hübsche Box und das Glossy Magazin aber bezaubern. Für mich eine der besten Boxendesigns der Glossybox-Geschichte. Schon alleine, deshalb hat sich die Box gelohnt.


Nun zeige ich aber schnell mal meinen Inhalt.

Avène Thermalwasserspray

Wer kennt sie nicht, die Thermalwässerchen zum befeuchten der Haut, die schon in vielen Boxen dabei lagen und immer wieder gerne aufgelegt werden. Leider muss ich gestehen, dass ich bestimmt noch 3-4 Spray´s zu Hause habe und sie immer wieder vergesse, gerade wenn ich draussen bin. An sich bestimmt eine tolle Sache bzw. zur Erfrischung spitze geeignet, aber man darf sie auch nicht vergessen. Das Thermalwasser wird im Süden Frankreichs gewonnen und kann verschiedenartig angewendet werden

  • Zur Erfrischung
  • Nach dem Sonnenbad
  • Nach der Rasur
  • Nach dem Sport
  • Während der Reise
  • Nach der Reinigung
Okay, nun muss ich nur daran denken ;-)

Preis: 2,95 € / 50 ml

Lollipops Make Up Lip Balm "Délicieuse"

Wie süß ist das denn ... Der Lip Balm kommt in einer rosa verspielten Tube mit einem echt süßen Design daher. Dabei duftet der Lip Balm süßlich nach einem leichten Hauch Vanille, welches mir gut gefällt. Die cremige Textur ist farblos und nährt die Lippen mit Bienenwachs und Macadamianussöl. Er fühlt sich supersoft auf den Lippen an und schmeckt nebenbei auch nach Vanille. Lecker, leicht und extrem pflegend. 


Obwohl ich nicht wirklich solche Produkte brauche, wird dieser zur Seite gelegt und spätestens im Herbst verwendet.

Preis: 4,95 € / 10 ml

Elvital Sun Defense Schützendes Sommer-Shampoo

Elvital hat sich hier etwas ganz tolles einfallen lassen. Die Limitierte Edition des schützenden Sommer-Shampoos. Ob man es wirklich braucht oder nicht, ist hier die Frage, aber trotzdem freue ich mich extrem darüber. Es duftet sehr angenehm und ich bin gespannt, wie es meine Haare pflegt. Shampoo geht doch immer ;-) 


Dabei soll das Shampoo die Haare vor sommerlichen Strapazen schützen z.B. vor UV-Strahlen, Hitze, Salz und Chlor.
Die Verpackung im leuchtenden Orange, passt sehr gut zum Sommer, und auch den Duft finde ich toll.

Preis: 2,99 € / 250 ml

Das waren nun alle 3 Produkte die jede Glossbox enthielt.Wo man hier schon sagen muss, das alle drei Produkte Originalgrößen sind, zu einem erschwinglichen Preis. Bei den zwei weiteren Produkten kann es variieren und nun zeige ich Euch meine.

Manna Kadar Cosmetics

Die Marke ist mir völlig unbekannt, was mich natürlich freut. Denn ich liebe es neue, mir unbekannte Marken zu entdecken. Gerade die Französinnen setzen auf einen aufregenden Augenaufschlag und auch ich bin ein großer Fan davon. 


Dieser Lash Primer wurde extra kreiert um ein tolles Volumen zu zaubern. Er nährt die Wimpern über Nacht oder kann als Basis unter einer farbigen Mascara aufgetragen werden. Ich freue mich auf jeden Fall und werde ihn nun über Nacht auftragen. Bin gespannt, ob es auch eine optische Änderung gibt.


Wenn ich aber den Preis dafür sehe, wird es wahrscheinlich kein Nachkaufprodukt werden und deshalb freue ich mich umso mehr ihn durch die Glossybox ausprobieren zu können.

Preis: 21,30 € / 4 g 

Oder es lag dieses Produkt in der Box: Sisley Masque Creme a la Rose Noire ... Das hätte mir auch gut gefallen ;-)

Yves Rocher Sérum Végétal Anti-Falten und Ausstrahlung Glättende Pflege Tag

Was soll ich sagen, bin nun etwas sprachlos. Zum ersten Mal halte ich ein Produkt von Yves Rocher in der Hand, welches in einer Beautybox dabei liegt. Kam das überhaupt schon einmal vor? Wir kennen doch alle die Flyer mit den reduzierten Preisen, welche man öfters findet oder die dazugehörigen Shops. Schon seit einigen Jahren, habe ich nun schon nicht mehr bei Yves Rocher bestellt und bin auch nicht darüber begeistert, das ich nun eine Tagespflege in der Hand halte.


Sie enthält den Anti-Falten-Wirkstoff (den ich unbedingt nun brauche) Eisenkraut, der zusammen mit Oryza-Reis (ist das was zum Essen?)-Extrakt die Sauerstoffversorgung der Hautzellen ankurbelt und von innen heraus aufbaut. Okay, werde sie einfach mal testen.

Preis: 22,00 € / 50 ml (bei Yves Rocher Online kostet sie nur 11,00 € / 50 % Rabatt)

Auswahlprodukt. Noxidoxi Serum Base Magnifiant ... Das will ich haben ;-)

Comodynes Self-Tanning Natural & Uniform Color Selbstbräunungstuch

Keine vielen Worte werde ich zu dem Selbstbräunungstuch schreiben, da ich vor längerer Zeit  den Handschuh davon testen durfte. Meine Review findet ihr hier dazu.


Freue mich über das kleine Goodie. 

Mein Fazit:

Das war nun meine Box und auch wie schon erwähnt, etwas niederschmetternd am Anfang. Bei diesem schönen Thema stellt man sich einfach andere Produkte vor. Trotzdem finde ich die Produkte solide und werden auf jeden Fall verwendet. Ganz toll finde ich den Lash Primer von Manna Kadar und das Shampoo. Der Lip Balm und die Tagespflege sind auch nicht schlecht, obwohl nicht unbedingt meine Wunschprodukte. Nach genauer Betrachtung doch eine schöne Box.



Kommentare:

Kira Leopold hat gesagt…

Vielen lieben Dank für deinen Post zur GLOSSYBOX Vive la France Edition. :-) Ich finde den Geruch von dem Shampoo auch richtig toll. Ganz viel Spaß beim Ausprobieren der Produkte!
Hab einen schönen Tag & stay glossy <3
Kira von GLOSSYBOX

Manuela B. hat gesagt…

Dankeschön Kira. Ich bin schon fleißig am testen. Liebe Grüße Manuela