Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 10. Juli 2015

Amphor Raumduft Diffuser Zitrone

Seit ca. 2 Wochen gibt es ein neues Produkttesterportal. Das AMZProdukttester Portal ist nur für registrierte Tester. Dort erhält man Produkte von verschiedenen Unternehmen über Amazon zu Sonderkonditionen.

Schon kurz nach der Registrierung erhielt ich die erste Ausschreibung. Dabei handelt es sich um einen exklusiven Raumduft von Amphor. Dieses möchte ich Euch heute kurz vorstellen.


Hersteller: 
Neokreativ UG
Knollstraße 23
49179  Ostercappeln

Das sagt der Hersteller:
Dieser exklusive Raumduft eignet sich hervorragend für das Badezimmer. Dieser fruchtige Duft kann die Stimmung heben.
Der AMPHOR Zitrone Raumduft verzichtet dabei ganz auf den Zusatz von Alkohol. Im schönen Flakon kommt dieser Diffuser gut zur Geltung.




Ich erhielt einen Gutscheincode im Wert von 14,95 €, dieser wird einfach bei Amazon eingegeben und mit dem offiziellen Preis des Produktes in Höhe von 15,95 € verrechnet. Somit habe ich den Amphor Raumduft Diffuser für 1 € bekommen, das ist doch richtig toll.

Versandkostenfrei kam das bestellte Produkt innerhalb kurzer Zeit bei mir an.

Zur Auswahl standen 12 verschiedenen Amphor Raumdufttvarianten unter denen man wählen konnte. Die Auswahl fiel mir gar nicht so leicht, aber zum Schluss habe ich mich doch für einen Duft klar entschieden.

Raumduftvarianten: Rose, Orange, Jasmin, Bergamotte, Lavendel, Lemongras, Orangenblüte, Sandelholz, Vanille, Ylang, Zitrone, Minze

Ich habe mich für Zitrone entschieden. Ich liebe einfach frische und zitrische Düfte.



Der Raumduft wird in einer edlen, schwarzen Umverpackung geliefert. Dabei ist das Duftöl in einem dekorativen Glasflakon mit 100 ml Inhalt abgefüllt. Es wirkt sehr hochwertig und stabil. Mitgeliefert wurde ein weißer Keramikaufsatz (bei mir kaputt) und 6 Rattanstäbchen. Um ein übermäßiges Ausströmen des Duftes zu verhindern wird der Aufsatz um den Flaschenhals gelegt und die gewünschte Menge Rattanstäbchen hereingesteckt. Schon nach kurzer Zeit verströmt ein zitrischer Duft.

Leider war bei meinem Raumduft Diffuser der Keramikaufsatz in viele Teile zerbrochen, was ich sehr schade finde, aber für 1 € Eigenanteil nicht reklamieren wollte. Auch ohne Aufsatz wirkt der Diffuser schick und hochwertig.




Um ein zerbrechen des Aufsatzes zu verhindern, sollte man dieses entweder auf den Flaschenhals setzen und festkleben oder einwickeln. Einfacher wäre es auch mit einer Lasche zu befestigen, um ein herumschaukeln in der Verpackung zu verhindern. Wie bei den Parfümproben, oben und unten einkeilen.


Mein Fazit:

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich bisher nur Duftkerzen oder Raumspray verwendet habe, weil ich mir eigentlich nicht vorstellen konnte, das ein Raumduft Diffuser funktioniert. Im Moment gibt es diese ja von allen möglichen Marken. Somit bin ich ohne Vorkenntnisse in diesen Test gestartet und ich muss gestehen, absolut begeistert zu sein. Der frische Zitronen Duft wird empfohlen für das Badezimmer, aber bei mir steht es im Wohnzimmer, um den tollen Duft genießen zu können. Er riecht einfach total fruchtig nach Zitrone und wirkt nicht künstlich. Dabei duftet er nicht zu aufdringlich, sehr natürlich, aber trotzdem intensiv. Schon beim vorbeigehen nimmt man den zitrischen Duft gut wahr und er verteilt seinen Duft dezent im ganzen Raum. Jedes Mal wenn man den Raum betritt duftet es wunderbar.

Als Tipp vom Hersteller soll man die Rattanstäbchen einmal pro Woche umdrehen, damit wird der Duft noch besser verteilt. Ich kann das hochwertige Duftöl in der Variante Zitrone nur wärmstens empfehlen.

Der frische Duft verzaubert nun meine Sinne und ein toller Wohlfühlduft liegt in der Luft. Jetzt bin ich nur noch gespannt, wie lange das Duftöl reicht. 

Lust den Duft auszuprobieren? Bei Amazon.de gibt es die verschiedenen Raumduftvarianten für je 19,99 €.

Ich möchte mich herzlich bedanken bei AMZProdukttester und Amphor für den interessanten Dufttest.

Keine Kommentare: