Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 23. Juni 2015

MUM Deo Roll-on Forbidden Fruit

Über die Facebook-Seite MUM Deo wurde ich aus vielen Bewerbungen als MUM Produkttester ausgewählt. Wählen konnte man bei der Bewerbung zwischen den zwei neuesten Duftvarianten "Forbidden Fruit" und "Fruit Flirt". Da sich alle beide Varianten verlockend anhörten, war die Entscheidung garnicht so leicht, aber sie fiel auf "Forbidden Fruit".

Nach einigen Lieferverzögerungen kam ein kleines Päckchen mit dem von mir gewählten Produkt an.




MUM FORBIDDEN FRUIT – 

VERBOTENE FRÜCHTE SCHMECKEN AM BESTEN

Der Deo Roll-on wurde für Teenager und junggebliebene Frauen entwickelt, die sich und das Leben nicht zu ernst nehmen. Der paradiesische Duft nach fruchtigem Apfel verzaubert Euch auf außergewöhnliche Art und Weise.


Da ich mich zu den junggebliebenen Frauen zähle, passt der Duft sehr gut zu mir.

Hersteller:
Doetsch Grether GmbH
Lörrach

Inhalt / Preis:
50 ml / ab 2,57 €

Herstellerangaben:

VERBOTENE FRÜCHTE: AUSSERGEWÖHNLICH UND UNWIDERSTEHLICH
Paradiesisch gut: Der fruchtig-volle Duft nach Apfel des MUM Forbidden Fruit Antitranspirants begeistert mit seinen verführerischen Verlockungen und zeigt, wie originell anders ein individueller Duft sein kann. Ein Deo für Teenager und alle junggebliebenen Frauen, die das Besondere und Außergewöhnliche lieben und sich fruchtig-frech von der Masse abheben möchten.
UMFASSENDER DEO-SCHUTZ – FÜR PARADIESISCHE STUNDEN
Wer das Leben in vollen Zügen genießen will, braucht zuverlässigen Schutz vor Körpergeruch – auch in den hitzigen Momenten des Lebens. Das MUM Forbidden Fruit Antitranspirant bietet umfassenden 48h+ Schutz, der den Kopf frei macht für die außergewöhnlichen Dinge, die das Leben erst so richtig interessant machen. Dank der Antitranspirant-Wirkung wird die Schweiß- und Geruchsbildung effektiv gehemmt, statt Körpergeruch lediglich mit Duftstoffen zu überdecken. Damit ist der MUM Forbidden Fruit der ideale Begleiter für freche, junge Frauen, die das Außergewöhnliche lieben und die kleinen Geheimnisse des Lebens voll auskosten möchten, ohne sich dabei allzu ernst zu nehmen.
UNBESCHWERTER SCHUTZ FÜR JUNGE HAUT
Gerade ein Deo für Teenager und junge Frauen sollte frei von unnötigen Belastungen sein. Der MUM Forbidden Fruit Deo Roll-on verzichtet daher auf Alkohol, der die Haut unnötig austrocknet. Auch Parabene und Paraffine werden nicht verwendet, da sie gerade bei junger Haut zu Hautirritationen führen können. Durch diesen Verzicht auf belastende Inhaltsstoffe ist der MUM Forbidden Fruit Roll-on besonders hautfreundlich und damit ein perfektes Deo für Teenager und junge Frauen, die wissen, was sie wollen. Übrigens: Auch junge und junggebliebene Mütter, die besondere Lust am Leben verspüren, können das MUM Forbidden Fruit Deo für Teenager genießen und sich zu paradiesischen Momenten verführen lassen! Quelle: mum-deo.com

Meine Erfahrungen:

Die Beschreibung hört sich vielversprechend an und ich freue mich, dass Deo ausgiebig zu testen.

Die Gestaltung des Designs finde ich sehr hübsch und passt genau in das Beuteschema junger Leute. Das Deo Roll-on ist in einer handlichen Glasflasche mit einem Rollball abgefüllt. Das Etikett ist in grün/orange gehalten mit einer zwingernden junge Lady darauf. Diese hält einen Apfel, wahrscheinlich die verbotene Frucht, in ihrer Hand. 

Nun habe ich das Deo schon einige Zeit in Verwendung und mir gefällt es richtig gut. Das MUM Deo "Forbidden Fruit" riecht richtig lecker fruchtig nach Apfel und erfrischend zu gleich. Dabei ist es trotzdem ein dezenter und nicht aufdringlicher Duft.

Das Deo ließ sich leicht mit dem Rollerball auftragen und dabei entfaltete sich der leicht süße Duft sehr angenehm. Das einzigste was mich etwas stört ist die Trockenzeit. Da ich sonst nur Spray verwende und dies schnell einzieht, dauert es bei dem Roll-on etwas länger. Nach ca. 4-5 min ist aber auch das Deo Roll-on komplett getrocknet.

Wie ist es aber mit den Rückständen auf der Kleidung? Da kann ich Euch beruhigen. Nichts, wirklich keine Abfärbungen auf dunkler Kleidung. Das ist riesig. Denn ich hasse nichts mehr, als weiße Schlieren auf meiner dunklen Kleidung.

Über die Wirkung kann ich nur sagen, es hält einige Stunden an, auch wenn natürlich 48 h übertrieben ist. Bei starken Anstrengungen, wie z.B. Sport oder auch unter Stress, fing ich an zu schwitzen. Allerdings konnte ich keinen Achselgeruch bemerken.

Ich habe das Deo ohne Probleme vertragen und konnte keine Hautirretationen oder Juckreiz feststellen. 

Mein Fazit:

Das MUM Deo Roll-on "Forbidden Fruit" kann ich nur empfehlen, gerade für junge, peppige Teens oder für alle die auf fruchtige Düfte stehen. Das Deo bietet ausreichend Schutz gegen Körpergeruch und ist sanft zur Haut. Der Duft ist sehr angenehm. Es enthält keine Paraffine, kein Alkohol, kein Silikonöl, keine Parabene und keine Triclosan.


Vielen Dank für den hübschen ausgefallen Roll-on von der Marke MUM. 

Kommentare:

Wir Testen hat gesagt…

Der Deo-Roll-on Forbidden Fruit hört sich doch sehr gut an. MUM benutze ich eigentlich eher selten, werde aber mal danach schauen. Viele Grüße

Manuela B. hat gesagt…

Hallo, riecht toll nach Apfel ... Bisher habe ich auch noch keine MUM-Produkte verwendet, aber das Deo kann ich empfehlen. Liebe Grüße