Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 30. Mai 2015

Ulric de Varens Miniatures Collection

Vorige Woche erreichte mich ein kleines Überraschungspäckchen mit einem duftenden Inhalt.

Seit einiger Zeit sieht, liest und hört man viel von den Ulric de Varens Duftkreationen. Nun kann ich Dank Drogerie Rossmann eine Miniatur Collection mein Eigen nennen.



Die Varens Collection ist eine bunte Mischung aus vier einzigartigen Duftlieblingen in schicken Miniatur-Flakons mit einem Inhalt von 4 x 5 ml Eau de Parfum.

Die Collection kostet im Online-Shop 7,45 € und sind hier erhältlich.



Heute möchte ich Euch kurz die Düfte im einzelnen vorstellen.

Varensia

Varensia ist ein Damenduft aus der Duftfamilie Chypre Fruchtig und ist seit 1994 erhältlich. 

Kopfnoten: Orange, Mandarinorange und Neroli
Herznoten: schwarze Johannisbeere, Himbeere, schwarze Johannisbeere und Blumige Noten
Basisnoten: Nelke, Eichenmoos, holzige Noten und pudrige Noten

Die Gestaltung des Flakons finde ich extrem gelungen mit seinen Blümchen, Sternen und Monden, vor allem der Fächerförmige Verschluss passt perfekt dazu. Der Duft an sich gefällt mir aber weniger. Von den fruchtigen Noten nimmt man garnichts wahr und er ist extrem pudrig und aufdringlich. Definitv nichts für mich.

In Deutschland gibt es den Duft nur in Verbindung mit der Miniatures Collection und leider nicht einzeln.

Miss Varens Fashion


Miss Varens Fashion ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch Vanille. Es ist seit 2010 erhältlich. 

Mit viel Glamour und Stil präsentiert sich das Eau de Parfum Miss Varens Fashion: Der Duft begleitet jede Shopping-Queen durch den Großstadtdschungel mit süßen Noten von Himbeere und kandiertem Apfel, während Essenzen von Orangen erfrischen. Ein Hauch von Honig, Amber und Patschuli runden das edle Parfum ab.

Der Flakon wurde sehr schlicht gestaltet und erinnert mich an einen A-förmig geschnittenen Rock (meine Fantasie). Der Duft ist etwas süßlicher und gefällt mir ein bisschen besser. Die fruchtigen Noten wie Apfel, Himbeere und Orange machen den Duft zu etwas besonderen.

Lovely

Lovely ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Fruchtig.

Kopfnoten: schwarze Johannisbeere, Ananas und Apfel
Herznoten: Himbeere, Tuberose und Frangipani-Blüten
Basisnoten: weiße Zeder und Cremé Vanille

Im Eau de Parfum Lovely steckt ein spritziger Cocktail aus saftigen Früchten und exotischen Blüten. Lovely ist ein sinnlicher und harmonischer Duft ­– angenehm süßlich, aber dynamisch.

Wie man gut am Flakon erkennen kann ist ein Herz der Liebe am Verschluss eingestanzt und verzaubert den schlichten Flakon damit. Der Verschluss sowie das Parfüm sind in einem dunklen Pink. Der Duft ist extrem süßlich und passt eher zu der jüngeren Generation.

Varens & Moi L´Emotion

Varens & Moi L'Emotion ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Fruchtig. Es ist seit 2010 erhältlich.

Kopfnoten: Mandarinorange, schwarze Johannisbeere und roter Apfel
Herznoten: Jasmin, Freesie und Rose
Basisnoten: Moschus und Sandelholz

Spritzig-frische Noten für pure Sinnlichkeit.

Der Flakon ist meines Erachtens sehr schön gestaltet wurden. Der Verschluss sowie das Parfüm sind lila. Der Flakon wurde seitlich mit Blumen verziert. Für mich definitiv der schönste Flakon aus der Collection. Auch dieser Duft riecht wieder sehr süßlich.

Mein Fazit:

Erst einmal möchte ich mich bei Rossmann für den Gewinn herzlich bedanken. Zum ersten Mal durfte ich nun Düfte aus dem fanzösischen Parfumhaus Ulric de Varens kennenlernen. Die Gestaltung der Flakon´s haben mir sehr gut gefallen, doch allerdings finde ich die Düfte nicht nach meinen Geschmack. Sie sind mir zu pudrig oder einfach zu süß. Wenn ich mich entscheiden müsste, wäre der Miss Varens Fashion und der Varens & Moi L´Emotion noch einigermaßen zu ertragen.

Kennt Ihr die Düfte von Ulric de Varens?


Bis bald
Eure Manuela

Keine Kommentare: