Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 10. Mai 2015

Luxury Box No.5

Diese Woche erreichte mich die Luxury Box - eine Box, auf die ich schon seit langem ein Auge geworfen habe. Nun habe ich sie mir zum Muttertag einfach selber geschenkt und ich bin absolut begeistert. Obwohl ich mich lieber überraschen lasse und hier der Inhalt auf vielen Blogs schon vertreten ist, musste ich sie mir trotzdem einfach ordern. 


Und sind wir doch mal ehrlich, Preis und Qualität sieht man der Box wirklich an. Die Box selbst ist cremefarben und schwarz und ist mit einem hochwertigen Muster bedruckt. Verfeinert wurde sie durch eine schicke schwarze Schleife.  In der Box befindet sich zusätzlich eine ausführliche Beschreibung aller Produkte als Broschüre.

Als ich die Box erhielt habe ich ich mich wahnsinnig gefreut und habe sie schnell ausgepackt. Ich konnte es einfach kaum erwarten und musste einfach alles in meinen Händen halten.

Die Luxury Box heißt nicht umsonst Luxury Box - sie wirkt wirklich sehr edel. 






Macadamia - Rejuvenating Shampoo (Originalgröße 300 ml - 24,00 Euro)


Ich werde verrückt, was für ein Klasse Design. Im ersten Moment habe ich gedacht es handelt sich um ein Öl oder sonstige Küchenzutaten. Hihi, aber was sollte so etwas in einer Beauty Box zu suchen haben. Na ja, manchmal spielt die Optik uns kleine Streiche.

Das Shampoo soll mit den Ölen aus Argan- und Macadamia die Haare verschönern und tiefenwirksam reparieren. Außerdem ist es sulfat- und parabenfrei und enthält zusätzlich Omega 7-Fettsäuren, die ein essentieller Bestandteil von Haut und Haaren sind. Das Shampoo riecht auf alle Fälle richtig gut und ich bin wahnsinnig gespannt darauf.



Rituals - Touch of Happiness Körpercreme (Originalgröße 200 ml - 15,00 Euro)

Ich bin ein riesengroßer Fan von Rituals. Die beiden Produkte hatte ich als erstes in der Hand, als ich meine  Box ausgepackt hatte. Und ich hoffte so sehr diese zu bekommen. Es gab zwei verschiedene Boxen mit unterschiedlichen Rituals Produkten. Einmal die Körpercreme und das Körperspray (in meiner Box) sowie drei Parfüm-Miniaturen von Rituals.
Seit langer Zeit wollte ich mir eine Körpercreme von Rituals kaufen, doch ich konnte mich einfach nicht entscheiden welche. Nun wurde mir die Entscheidung abgenommen und ich freue mich auf die reichhaltige nährende Feuchtigkeitscreme mit Antioxidantien und Vitamin E. Der Frischekick von süßer Orange und warm duftendem Zedernholz muntert Körper und Geist auf. Schnuppertest auf jeden Fall bestanden. 



Rituals - Happy Mist Bett- und Körperspray (Originalgröße 50 ml - 16,50 Euro)

Ein Bett- und Körperspray kannte ich bisher noch nicht. Der Duft nach Mandarine und die belebende Kraft von Yuzu sind wahre Erfrischer.  Der Duft ist einfach toll, am Anfang sehr intensiv nach Orange, aber nach kurzer Zeit entwickelte sich ein ganz angenehmer edler Duft, der mir fast noch besser gefiel, wie am Anfang. Es eignet sich optimal, um einen Raum mit positiver Energie zu füllen und entfaltet einen tollen Duft auf Bettlaken, Kissen oder dem Sofa.


Caudalie Paris - Polyphenol C15 Anti-Falten Creme für Augen und Lippen (Originalgröße 15 ml - 25,60 Euro)

Von Caudalie habe ich schon einiges gehört, aber noch nie etwas besessen. Umso mehr habe ich mich gefreut über das Caudalie Produkt und werde mich überzeugen lassen von der Augen und Lippencreme. Für mich schon etwas besonderes, als ständig Gesichtscreme.
Da die Creme parfümfrei ist, riecht sie eigentlich nach nichts. Sie hat eine leichte schmelzende Textur die sich leicht auftragen lässt und schnell einzieht. 


Modular Cosmetics by Christine Muhl - Mildes Fruchtsäure Fluid (Originalgröße 30 ml - 49,90 Euro)

Nun kommen wir noch zu einem absolut genialen Produkt. Dieses Fruchtsäure Fluid mit 10% Fruchtsäure soll sanft die abgestorbenen Hautzellen entfernen und die Haut gleichzeitig mit D-Panthenol pflegen und die Hautneubildung fördern.
Etwas merkwürdig finde ich es schon, da empfohlen wird 2-3 Spritzer unter die 24h Creme zu mischen. Also musste ich mal Googlen und nachschauen, woran ich bin. Das Fruchtsäure oder auch Detox Fluid wird 2 mal pro Woche abends mit 2 Pumpstößen unter die 24 H FLEXIBLE SKIN CARE Creme gemischt (der Alternativ jede andere Creme). Dabei kann es nach dem Auftragen für 2-3 Minuten prickeln und kribbeln. Ein wirklich interessantes Produkt.


étre belle cosmetics - Blush On Powder Rouge (Originalgröße 5 g - 20,80 Euro)

Auch von étre belle habe ich schon jede Menge gesehen und hatte leider von der Marke noch nichts in meiner Sammlung. Aber das hat sich nun, Dank Luxury Box, geändert. Erhalten habe ich ein Rouge in einer wunderschönen hochpigmentierten Farbe, die ich so noch nicht habe. Es ist ein kräftiges Rosa mit einer seidigen mikrofeinen Textur. Es haftet sehr gut auf der Haut und betont gekonnt die Schönheit Ihrer individuellen Gesichtszüge. Für mich ist dieser Rosa´ne Farbton etwas zu grell, was ich ziemlich schade finde.


étre belle cosmetics - Effect Lip Gloss (Originalgröße 7 ml - 17,10 Euro)

Und weiter geht es mit einem hellen Lip Gloss in der Farbe Lachs, was schon besser in mein Beuteschema passt. Die Farbe gefällt mir gut. Das besondere ist der kleine Pinsel (statt Schaum-Applikator) mit dem der Lip Gloss aufgetragen wird. Der Lip Gloss klebt etwas, was aber auf die meisten Glosse zutrifft. Die Farbe an sich nimmt man nur leicht wahr bzw. wirkt sehr durchsichtig und ist mit Glitzerstücken gespickt. Da ich öfters Lippenstift trage, finde ich es eine tolle Kombination mit dem Gloss darüber. 

Optisch schauen aber die beiden Produkte sehr hochwertig aus.



Fazit zur Luxury Box No. 5

Wow! Ich bin absolut begeistert von meiner ersten Luxury Box und freue mich über die unbekannten und bekannten Marken und Produkte. Die Box ist prall gefühlt mit hochwertigen Marken und lauter Originalgrößen, durch die ich mich nun durchprobieren darf und ausgiebig testen kann.

Die Box hat einen sagenhaften Wert von ca. 169,- €.

Das war meine erste, aber nicht meine letzte Box, denn die nächste soll schon im Mai erhältlich sein! Und auch da sind wieder viele tolle Luxusprodukte dabei. Hier eine kleine Vorschau.


Keine Kommentare: