Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 15. Mai 2015

L´ORÈAL Öl Richesse Reinigungs-Öl

Ich habe mich vor einigen Wochen bei L'Oréal Paris Privée als Produkttester für das Öl Richesse sanftes Reinigungs-Öl beworben und wurde für den Produkttest ausgewählt. Bis dahin habe ich von dem Gesichtsreinigungs-Öl noch nichts gehört, aber ich war echt auf das Ergebnis gespannt. Konnte es wirklich meine Haut tiefenwirksam reinigen und auch wasserfestes Make-up entfernen? Das erfahrt Ihr etwas weiter unten.


Das Reinigungs-Öl ist in einer braunen, aber trotzdem transparenten eckigen Flasche abgefüllt. Es enthält 150 ml und kostet ca. 9,- €. Geeignet ist es für alle Hauttypen, auch für fettige, unreine Haut und Mischhaut.

Herstellerangaben: Das sanfte, reinigende Öl entfernt sofort und gründlich sogar wasserfestes Make-Up, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Die Haut wird sanft gereinigt und beruhigt, sowie mit Feuchtigkeit versorgt.


Die Konsistenz ist wie zu erwarten ölig und sehr flüssig. Ich war schon gespannt, denn wenn man an Öl denkt, erwartet man auch irgendwie ein fettiges Gefühl auf der Haut. Aber ich persönlich fand das Öl sehr angenehm und es war überhaupt nicht fettig. Das Öl an sich ist farblos.


Der Duft des Öl´s ist durch seine leichte Parfümierung einfach unbeschreiblich und für mich etwas ganz besonderes. Ich mag den blumigen Duft einfach.

Reinigungs-Öl ... leider kaum sichtbar 
Die Anwendung ist ganz einfach. Man trägt 2-3 Pumpstöße des Öl´s auf und es wird sanft in kreisenden Bewegungen auf das trockene, nicht angefeuchtete geschminkte Gesicht aufgetragen. In Verbindung mit Wasser entwickelt sich eine sanfte Emulsion und reinigt die Haut sanft.  Zum Schluß wird das Öl mit viel warmen Wasser entfernt.


mit Wasser emulgiert









Ich persönlich habe 2 Pumpstöße des Öl´s aufgetragen, was völlig ausreichend für Gesicht und Hals war. Dabei muss man es schnell auftragen, da es sehr flüssig ist und auf der Hand verläuft. Nachdem man es aufgetragen und angefeuchtet hat, merkt man sofort, wie sich das Make-Up einfach lösen lässt. Problemlos ließen sich im Augenbereich, egal ob Eyeliner, Kajal oder Lidschatten, alles entfernen. Allerdings muss man ehrlich sagen, dass wasserfeste Mascara nicht so einfach zu entfernen war. Es war das pure Herumgeschmiere, aber da ich sowieso immer vorher einen flüssigen Augen Make-up Entferner verwende, eigentlich nicht wirklich ein Problem für mich.  Wie schon vom Hersteller versprochen hinterlässt das Öl wirklich keinen Fettfilm auf der Haut. Meine Haut fühlt sich nach der Reinigung streichelzart an und sieht strahlend gepflegt aus.


Mein Fazit / Öl Richesse Reinigungs-Öl

Das L’oreal Öl Richesse Reinigungs-Öl macht einen tollen Eindruck. Die ölige Konsistenz ist sehr weich und angenehm. In Verbindung mit Wasser entwickelt sich eine sanfte Emulsion. Das war jetzt mein erster Öl-Reiniger und ich bin absolut begeistert. Leider kann ich keinen Vergleich anstellen, weil ich noch keinen anderen Öl-Reiniger kenne. Die Reinigung des Gesichtes war porentief rein, außer bei wasserfester Mascara. Das Gesicht wirkt strahlend, weich und geschmeidig und ist zudem bis in die letzte Pore gereinigt. Die Haut wirkt gepflegt, Fette werden vom Gesicht genommen und das Hautbild ist klar und mattiert, ohne trocken zu wirken. Ich kann das Reinigungs-Öl nur wärmstens empfehlen, für alle die eine intensive und schonende Reinigung suchen. 

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an L'Oréal Paris.

Kommentare:

Andrea *Frini* hat gesagt…

Hallo meine Liebe,

ich hatte das Öl-Richesse Gesichtsöl zum Testen hier und ich bekam davon fürchterlich trockene Gesichtshaut, das war sehr schade, da ich bis auf diesen doch wichtigen Punkt, komplett überzeugt war. Aber spannende und trockene Haut geht dann leider doch gar nicht :-( .

Liebste Grüße *Frini*

Manuela B. hat gesagt…

Liebe Andrea,
das ist natürlich nicht schön. Also ich konnte bei mir keine Trockenheit bemerken, aber zum Glück ist jede Haut anders. Natürlich sollte man ein Produkt vertragen, ansonsten einfach weg damit. Beim nächsten ist es wieder für Deine Haut geeignet.
Viele Grüße und ein schönes Wochenende