Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 14. März 2015

Beate Johnen Skin Diagnose Serum

Für HSE24 durfte ich im Vorabtest ein neues Produkt von Beate Johnen kennenlernen. Ich habe schon viel gehört und auch gesehen von Beate Johnen, trotzdem ist mir die Marke völlig unbekannt. Nun durfte ich aus der Beate Johnen Skinlike das Skin Diagnose Serum ausgiebig verwenden.

Zum testen wurde mir eine neutral weiß gehaltene Pumpflasche mit einem Inhalt von 30 ml zugeschickt. 



Nun möchte ich Euch gerne erst einmal mehr zu Beate Johnen erzählen:


Frau Johnen entwickelt mit Hautärzten zusammen medizinisch basierte Wirkkosmetik mit Anti-Aging-Effekt. Die Kosmetik setzt mit zukunftsweisende Wirkkonzepte und Spitzentechnologien neue Maßstäbe. Es gibt aufeinander abgestimmte Pflegelinien, die für jeden Hauttyp geeignet ist.
Die Hautverträglichkeit wurde bei allen Beate Johnen Produkten von dem renommierten Testinstitut DERMATEST in Münster getestet und ausnahmslos mit „sehr gut“ bewertet.
Alle Produkte sind:
- Frei von Mineralölen
- Frei von Silikonen
- Frei von PEG-haltigen Emulgatoren
Alle verwendeten Öle sind:
- Frei von Gentechnologie


Hersteller:
Beate Johnen
Isartorplatz 2

80331 München

Produktinformationen:
Das neue Pflege-Highlight schenkt Ihrer Haut Tag für Tag mehr Ausstrahlung. Das Skin Diagnose Serum ist die "Wunderwaffe" im täglichen Kampf gegen die sichtbaren Schädigungen der Haut. Das intelligente Serum diagnostiziert die individuellen Probleme Ihrer Haut und wirkt gezielt entgegen: Pigment- und Altersflecken sowie Hautirretationen werden optisch neutralisiert, Fältchen und Linien sichtbar reduziert. Ihre Haut erhält spürbar mehr Spannkraft und Elastizität und erscheint ebenmäßiger und strahlender. Zusätzlich wird die Haut noch mit Feuchtigkeit versorgt. "

Meine Erfahrungen mit dem Serum:
Wie schon oben erwähnt ist das Serum in einem Pumpflakon abgefüllt. Mein Testprodukt enthielt 30 ml. Genauere Daten und Bilder kann ich leider zum jetzigen Zeitpunkt nicht bieten, da das Serum erst ab Mitte / Ende März erhältlich sein wird. Ich nehme trotzdem an, dass der Inhalt von 30 ml auch bei dem dann erhältlichen Originalprodukt sein wird. Auch der Pumpflakon wird dann sicherlich anders gestaltet sein. Also werde ich keine weiteren Anhaltspunkte zur Verwendung des Pumpflakons anmerken.



Das Serum hat eine weiße, milchige Farbe (Bild ist leider verschwommen gewesen). Die Konsistenz ist gerade richtig, wie eine leichte Lotion. Das Serum lässt sich gut auftragen und zieht schnell ein. Der Duft ist mir sofort positiv aufgefallen. Es hat einen zarten blumigen Duft der mir absolut zusagt. 

Wie gesagt zieht das Serum sehr schnell ein und man merkt einen Liftingeffekt. Die Haut spannt ein wenig und sieht dadurch geglättet aus. Das Hautgefühl ist etwas rau und ich brauchte danach auf jeden Fall immer eine Tages- oder Nachtpflege. Was mich persönlich nicht gestört hat, da ich eine Tages- oder Nachtcreme immer über einem Serum auftrage. 

Meine Haut hat das Serum sehr gut vertragen, obwohl ich mir ein weicheres Hautgefühl gewünscht hätte. Auch den "gefühlten" Liftingeffekt habe ich zu stark wahrgenommen. Mit der abgestimmten Pflege oder seiner gewohnten Pflege wird das Gefühl aber abgeschwächt. Ansonsten konnte ich keine Hautirretationen oder Unverträglichkeiten feststellen.

Das Beate Johnen Skin Diagnose Serum wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an HSE24 und Beate Johnen. Dies ist meine ehrliche Meinung zum Produkt.

Keine Kommentare: