Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 6. Januar 2015

Produkttest: NutraLinea - Ultra Nutrients

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich Euch ein Nahrungsergänzungmittel aus dem Hause NutraLinea von Barbara Klein vorstellen. 

Dafür habe ich ein Riesen Set von Flexi Sports aus dem Hause NutraLinea erhalten. Die Nahrungsergänzungsmittel-Portionen befinden sich in praktischen Sachets. Das ist schon mal sehr interessant und kann deshalb auch überall mit hingenommen werden.


Mein Testpaket enthielt 4 verschiedene Produkte die man einzeln verwenden, aber auch kombinieren kann.
  1. Lipomin - 6 Wochen Programm - 42 Päckchen ca. 55,00 €
  2. Lupinen Protein Shake Vanille - 20 Päckchen ca. 39,90 €
  3. Ultra Start - 20 Päckchen ca. 39,90 €
  4. Ultra Health Drink - 20 Päckchen ca.34,90 €





Lupinen Protein Shake - Vanille Geschmack
Zum Mittag oder nach dem Sport

Das sagt der Hersteller: Der Lupinen Protein Shake mit leckerem Vanillegeschmack ist eine kalorienarme Mischung angereichert mit Maca-Extrakt und präbiotischem Inulin.

Die Lupinenpflanze besitzt einen extrem hohen Anteil an Eiweiß, weit mehr als herkömmliche eiweißhaltige Pflanzen. Maca-Extrakt enthält einen hohen Anteil an Aminosäuren und ist reich an Mineralstoffen und Vitaminen. Unser Milcheiweiß ist eine Mischung aus Molkenprotein und Casein.

Zutaten: Milcheiweiß, Inulin, pflanzliches Lupineneiweiß, Macawurzel-Extrakt, Stevia, Aroma (Vanille)

Seit einiger Zeit mache ich nun regelmäßig Sport und wollte gerade als kleine Belohnung danach mir etwas gutes gönnen. Als ich noch ins Fitnessstudio gegangen bin habe ich mir nach dem Training immer einen Eiweißshake als Extra geholt um mein Ergebnis noch weiter zu optimieren. Genau dafür kam mir nun der NutraLinea Lupinen Protein Shake genau richtig. 



Das Pulver ist in Sachets verpackt, die sich gut per Hand öffnen lassen. Das Pulver sieht an sich wie jedes andere Eiweißpulver aus. Man verrührt das Pulver in 200 ml Leitungswasser oder Milch. Wozu ich hier aber lieber auf Milch tentiere. Da ich einen Shaker zu Hause besitze, wird natürlich alles dort hineingeschüttet, gut verschlossen und dann kräftig geshakt. Was mir positiv auffiel, war, dass es sich schnell und ohne Klümpchen auflöste.

Zum Mittag habe ich mir den gutriechenden Vanille Shake gemacht. Schon der erste Schnuppertest am Pulver hinterlässt ein richtigen vanilligen Duft und verheißt gutes. Der Protein Shake kann wahlweise in kaltem Wasser oder in fettarmer Milch eingerührt werden. Da ich mich vom Geschmack überzeugen wollte habe ich natürlich alle zwei Varianten ausprobiert.

Als erstes startete ich den Versuch mit kaltem Wasser. Wie schon erwähnt riecht das Pulver sowie der Drink angenehm nach süßer Vanille. Somit war meine Hoffnung groß, dass er auch wirklich gut schmecken könnte. Mir hat der Shake relativ gut geschmeckt, obwohl er nicht sehr dolle nach Vanille schmeckte und somit etwas fad ist. Aber trotzdem kann man den Shake trinken. Das Sättigungsgefühl hält ca. 2-3 h an.

Bei der 2. Verkostung habe ich fettarme Milch (0,1 %) verwendet und dort kommt der vanillige Geschmack viel besser rüber. Er schmeckt schön cremig und vanillig. Die Milch-Variante ist sehr lecker und wird von mir definitiv weiter verwendet.

Wie man gut erkennen kann auf den Bildern sieht der Lupinen Protein Shake mit Milch gemixt einfach leckerer aus und schmeckt auch besser.


















Lipomin
Zum Frühstück

Das sagt der Hersteller: Zu Beginn einer Diät läuft alles wunderbar, die Pfunde purzeln, man ist motiviert dran zu bleiben - und dann kommt der Moment, ab dem sich kein Gramm auf der Waage mehr bewegen will. Um hier gegenzusteuern, wurde das neue 6-wöchige Abnehmprogramm in zwei Phasen entwickelt. Sie stoffwechselfördernden Wirkstoffe von grünem Tee und grünem Mate sind hier vereint in einem System, das funktioniert.

Zutaten Drink: Pflanzenfasern (Mais), Maltodextrin, Säuerungsmittel E330, Farbstoff E162, Extrakt aus grünem Tee, Aroma (Cranberry), Süßungsmittel E955, Chromchlorid
Zutaten Tablette: Extrakt aus grünem Mate, Extrakt aus indischer Myrrhe, Füllstoffe, pflanzlisches Magnesiumstearat

Das Lipomin wird täglich verwendet, dabei nimmt man die ersten 21 Tage eine Tablette und ab dem 22. Tag zwei Tabletten zu sich. Auch hier ist das Pulver und die Tablette(n) in einem getrennten aber durchgehenden Sachet abgefüllt. Oben kann man ganz leicht die Tablette entnehmen und unten öffnet man das Sachet um das Pulver zu entnehmen. 


Das ist ein Kombinationpräparat. Man mixt sich ein Getränk mit einem tollen Cranberry Geschmack und trinkt es frisch vor dem Frühstück. Zusätzlich enthält das Kombipack in den ersten 21 Tagen eine Tablette. Ab dem 22 Tag nimmt man statt 1 dann 2 Tabletten. Der Hauptbestandteil ist grüner Mate Extrakt. Der Drink ist absolut lecker und riecht fast Gummibär ähnlich und hat eine rote Farbe. Mit dem Drink kann man gleich die ca. 1 cm kreisrunde Tablette einnehmen. Dies gelingt gerade so, weil sie doch etwas stumpf und unförmig ist. Werde sie aber ab sofort teilen um sie besser hinterschlucken zu können.

Mir persönlich schmeckt der Drink extrem fruchtig, lecker und süß. Genau mein Ding. Die Tablette lässt sich aber schlecht schlucken. Das Lipomin sollte immer vor dem Frühstück getrunken werden. Es soll sättigend wirken und Fett verbrennen. Nach der 6-wöchigen Anwendung kann sich das Körpergefühl und die Lebensqualität verbessern. 

Ultra Start und Ultra Health Drink

In jedem Paket sind fünf verschiedene Sorten die man jeweils von Montag bis Freitag nimmt. Somit reichen sie für 20 Tage (1 Monat).
Man nimmt sich ein Sachet nach Wahl oder Geschmackslaune, schüttet den Inhalt in ein Glas, rührt es mit 200 ml Leitungswasser oder Saft um bis ein homogener Gemisch entsteht. Bitte sofort trinken.

Verwendet habe ich hauptsächlich Leitungswasser, weil die natürlichen Inhaltsstoffe manchmal einen bestimmten Eigengeschmack haben. 

Der Ultra Health Drink besteht immer aus 100 % natürlichen Inhaltstoffen. Die wären:
- Weizengras
- Rote Beete
- Gerstengras
- Tomate
- Karotte

Der Ultra Start Drink besteht auf 40 % Inhaltstoffen und 60 % Blend. Aber was sind Blend? Blend sind 28 weitere Zutaten pro Sachet.
- reines Spirulina
- reiner Weizengrassaft
- reiner Gerstengrassaft
- Chlorella-Algen Konzentrat
- Brennessel
- Apfel
- Acerolakirschen-Extrakt
- wilde Heidelbeere
- wilde Blaubeere
- wilde Preiselbeere
- reiner Karottensaft
- reiner Rote Bete Saft
- Tomatensaft
- Spinat
- Grünkohl
- Kohl
- Petersilie
- glänzendes Lackporling-Myzel
- Klapperschwamm-Myzel
- Shiitake-Pilz-Myzel
- Cordceps-Pilz-Myzel
- Brokkolie-Sprossen
- Blumenkohl-Sprossen
- Grünkohl-Sprossen
- Amylase
- Cellulase
- Lipase
- Protease

Ultra Health Drink
Zum Mittag


Weizengras

Die erste Sorte die ich ausprobiert habe war Weizengras. Das Pulver hat eine sattgrüne Farbe und riecht sehr nach Spinat. Dazu nimmt man gut gekühltes Wasser und verrührt es bis man ein sämiges Getränk hat. Ich war sehr auf den Geschmack gespannt und es schmeckte meines Erachtens auch nach Spinat. Also ganz gut. 

Rote Beete

Das Pulver hat einen kräftigen Rotton und lässt sich gut verrühren. Es löst sich schnell auf. Der Drink schmeckt wie verdünnter rote Beete Saft und ist meines Erachtens sehr lecker.



Gerstengras

Von diesem Getränk habe ich irgendwie vergessen ein Bild zu machen. Aber nicht so schlimm. Auch der Drink schmeckt lecker.

Tomate und Karotte

Alle beide Sorten schmecken gut. Das Pulver ist jeweils orange und nimmt dann im Wasser ein helles rot (Tomate) oder färbt sich orange ein (Karotte). Gerade die Ultra Health Drinks können gut unter Gemüsesäften eingerührt werden und schmecken dann noch besser.


















Ultra Start
Nach dem Aufstehen



Kräuter

Genau mit diesem Drink habe ich den Startschuss gesetzt und beginne eine Nahrungsergänzungsumstellung. Als erstes zum Start in einen neuen Tag werde ich nun immer mit einem Drink aus der Ultra Start Reihen anfangen. Somit hieß es am ersten Tag "Kräuter" müssen sein. Die Farbe des Pulvers ist ein dunkles grün und erinnert mit seinem Geruch sofort an Petersilie, was natürlich auch enthalten ist. Man fügt kaltes Wasser dazu, rührt kräftig um bis sich das Pulver gut aufgelöst hat. Das Getränk hat einen kräftigen Farbton und duftet toll nach Kräutern. Allerdings ist es etwas außergewöhnlich. Da man sonst Kräuter nicht pur trinkt, muss man sich daran etwas gewöhnen. Aber auch dies gelingt sehr schnell. So startet der Tag mit einem gesunden Drink. Man fühlt sich einige Zeit gesättigt.







Wald, Meer, Erde und Beeren

Wie ich festgestellt habe schmecken die Ultra Start Drinks alle ziemlich gleich, was durch die Zusammensetzung entsteht. Siehe 60 % Blend oben. Der Geschmack an sich ist etwas gewöhnungsbedürftig, weil es sehr nach Kräutern schmeckt. 

Mein Fazit:

Erst einmal möchte ich mich natürlich für das tolle Set bedanken. 

Schon beim öffnen des Testpaketes hatte ich meine Favoriten herausgefunden. Nach der Verkostung bin ich immer noch von den 2 Produkten positiv überrascht.  Meine absoluten Lieblinge aus dem Paket sind das Lipomin (süß und extrem lecker) und der Lupinen Protein Shake. Das tolle Vanille-Aroma schmeckt mir richtig gut.

Da ich nichts gegen Nahrungsergänzungsmittel habe, war ich natürlich auch hier nicht abgeneigt, diese auszuprobieren. 

Allerdings bin ich kein großer Freund des Ultra Start Drinks, da es einen gewöhnungsbedürftigen Geschmack hat. Bei den Ultra Health Drinks geht es wieder besser und diese schmecken mir gut. Trotzdem verwende ich lieber frisches Obst oder Gemüse. 

Weiterhin habe ich noch festgestellt das gerade bei den Drinks das Pulver schwer aufzulösen ist und somit teilweise noch kleine Stückchen im Glas schwammen. Wodurch man deshalb auch keinen gleichmäßigen Geschmack hatte. Es war teilweise zu wässrig und unten klumpte es dann.

P.S. Ihr findet mich auch bei Facebook unter Mein Wohlfühl-Blog. Schaut gerne mal vorbei ;-)

1 Kommentar:

Karin Karkutsch hat gesagt…

Vielen Dank für den tollen Bericht ,es hört ja sehr interessant an.
Zur Zeit versuche ich auch ein paar Kilos weg zu bekommen. Habe meine Ernährung umgestellt aber irgendwie will es nicht so richtig. Allerdings wird es auch sehr schwer werden da ich einige Medikamente einnehme . Die Lipomin Zum Frühstück hören sich sehr gut an die werde ich mir noch mal genauer ansehen ob das etwas für mich wäre.