Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 3. Januar 2015

Produkttest: Cilia Teefilter S

Hallo meine Lieben,

ich durfte für friendstipps.eu die Cilia Teefilter testen. Da ich jeden Tag Tee, egal ob Winter oder Sommer, trinke,  ist es genau der richtige Test für mich. 

Bisher habe ich immer fertige Teebeutel verwendet, da ich mit den Teezubehör (Tee-Ei usw.) nie zufrieden war. Trotzdem mag ich lieber losen Tee und habe nun die Möglichkeit schnell und präzise Tee auf zu brühen.


Mein Testpaket enthielt eine Packung Teefilter in der Größe S (für Eintassen-Zubereitung). In einer Packung sind 80 Filtertüten. Zusätzlich lag noch eine Teeprobe aus dem Hause TeeGschwendner. Der Väterchen Frost-Tee ist ein Grüntee und wird von mir später noch verwendet.

Das sagt der Hersteller:

Tasse für Tasse feinster Teegenuss: Der handliche Cilia Teefilter S ist optimal abgestimmt auf eine Tee-Portion und somit besonders gut für die Eintassen-Zubereitung geeignet. Die Bodenfalte der Cilia Teefilter S lässt den Teeblättern viel Raum zur Entfaltung. Kombiniert mit der speziellen Aromagic Papierstruktur entwickelt sich so das volle Aroma Ihres Tees.


Cilia Teefilter S sind einfach in der Handhabung und geeignet für alle losen Teesorten.

Zum Schutz unserer Umwelt sind die Cilia Teefilter ungebleicht und kompostierbar.

80 Stk. / 1,69 €

Cilia gehört zur Melitta Group.

Meine Erfahrungen mit dem Cilia Teefilter S:

Die Verpackung ist so konstruiert, dass eine Einzelentnahme des Teefilters möglich ist. In der Verpackung ist eine Lasche konzipiert, diese drückt man an den Teebeutel, zieht ihn nach vorne und kann ihn dann einzeln entnehmen ohne das mehrere hinterher rutschen. Allerdings musste ich erst einige Zeit fummeln um die Anwendung richtig auszuführen. Aber nun klappt es ohne Probleme ;-)

In die Einfüll-Öffnung passt ein Teelöffel sehr gut rein, allerdings mit losen Tee zusammen ist es etwas kompliziert. Durch die Einfüll-Lasche ist es trotzdem noch machbar den losen Tee einzufüllen.


Der lose Tee kann sich durch die doppelte Bodenfalte gut entfalten. Der Tee schmeckt wie er soll.

Durch das Filterpapier entweichen keine losen Teepartikel in die Tasse und man kann seinen Tee einfach genießen.

Mir gefallen die Teebeutel sehr gut, weil ich immer mit den Tee-Ei Probleme hatte. Es ging immer auf und der Tee verteilte sich im Wasser. Außerdem wirft man den Beutel zum Schluss einfach weg und alles ist sauber ;-)

Die Teefilter sind sehr reißfest, geschmacks- und geruchsneutral. 

Das Eintassen-Format ist einfach perfekt für den kleinen Teegenuss zwischendurch. Für den großen Genuss gibt es noch Größe M und L.


Vielen Dank an friendstipps.eu für das kostenlose Testprodukt. Sehr gerne wieder!

P.S. Ihr findet mich auch bei Facebook unter Mein Wohlfühl-Blog. Schaut gerne mal vorbei ;-)



Kommentare:

Shira hat gesagt…

Hallo,
toller Bericht, toller Blog. Durfte die Teebeutel auch testen und bin eigentlich recht zufrieden.
Da mir dien Blog gefällt folge ich dir gerne, auf weitere tolle Berichte.

Gruß
http://shiras-testwelt.blogspot.de/

Manuela B. hat gesagt…

Hallöchen, Danke für dein nettes Lob und herzlich Willkommen auf meinem Blog. Die Teefilter sind echt gut und man kann seinen Tee intensiver genießen, wie du ganz richtig in deinem Bericht schreibst. Liebe Grüße Manuela