Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Spabox Oktober 2014 "Natürlich schön durch den Herbst"

Hallo Beauties,

es ist wieder Boxenzeit, genauer gesagt Wellnesszeit mit der Spabox.

Natürlich schön durch den Herbst

Was alles dabei war und wie ich die Box finde, mehr dazu unten.
Der erste Blick in die Box war ziemlich enttäuschend, vor allem, weil die letzten Boxen einfach genial waren. 
Aber nach genauerem Studieren der Produkte finde ich die Box doch gut.
Aber schaut selber und bildet Euch ein Urteil.


Ich bin am überlegen mit welchem Produkt ich heute anfange. Grübel, Grübel ... ich werde mit dem absoluten Starprodukt (auch das teuerste in der Box) anfangen.

Dr. Niedermaier - Regulat Beauty Anti Aging Lifting Serum (Originalgröße 15 ml / 43,90 €)

" Ein vitalisierendes, biologisches, veganes Serum mit neuem und patentierten Wirkstoff. Es bewirkt eine intensive Faltenminderung durch die exklusive Kombination aus patentierter Regulatessenz und hochdosierten Hyarulonsäuren sowie Jambú. "

Das ist für mich das absolute Highlight in der Box. Die schlichte, aber doch elegante Aufmachung lässt das Serum richtig toll aussehen. Das Produkt sowie die Marke sind mir völlig unbekannt und dadurch bin ich auch sehr auf dieses Produkt gespannt. Ob es mich überzeugen kann? Ich hoffe es, da ich ja in die Altersgruppe passe ;-)
Das Serum kann morgens und abends unter der üblichen Pflege aufgetragen werden. Gut einziehen lassen.

Seeberger - Balance-Fruits (Originalgröße 200 g / 2,95 €)

" Die Trockenfrucht-Mischung aus Aprikosen, Datteln, Pflaumen, Bananen- und Apfelstückchen bringt intensiven Fruchtgeschmack mit vielen wertvollen und natürlichen Inhaltsstoffen. Weniger als 1% Fett. "

Mmmh, wie lecker. Was für ein tolles Produkt. Erst war ich etwas irretiert, aber nun finde ich es Klasse. Denn auch Essen oder Naschen haben einen Wellnessfaktor. Und wer kann hierzu schon NEIN sagen. 

CMD Naturkosmetik - Rosé Exklusive Massage- & Körperöl (Sondergröße 30 ml / 4,64 €)

" Belebendes und straffendes Massage- & Körperöl. Die enthaltenen Naturöle machen spröde und rissige Haut wieder geschmeidig, während ein zarter Duft den Körper umhüllt. Es kann auch als pflegendes Badeöl verwendet werden. Es ist 100% vegan. "

Es riecht wirklich ganz dezent und ich freue mich darauf es zu verwenden. Da ich leider (seufz) keinen persönlichen Masseur zu Hause habe, werde ich es als Badeöl nehmen und darin schwelgen. 

ADA Cosmetics International - Floraluxe Natural Shower Cream (Sondergröße 30 ml / 1,20 €)

" Schonende Reinigung mit natürlichen Extrakten. Natürliche Extrakte der Baumwollblüte. "

Auch diese Marke ist mir völlig unbekannt. Das Duschgel riecht ganz angenehm und hat das ECOCERT Label. Ist für mich nicht unbedingt der große Renner in der Box, wird aber trotzdem mit verbraucht. 

TAOASIS - Mandel BIO-Öl (Originalgröße 10 ml / 3,85 €)

" Mandel BIO aus kontrolliert biologischem Anbau wird aus sonnengereiften französischen Süßmandeln gewonnen. Die schonende Kaltpressung garantiert den Erhalt der natürlichen Wirkstoffe. Mandel-Öl ist ein hochwertiges Basisöl für die Schönheitspflege und hervorragend geeignet für die Aromamassage. "

Nun bin ich wieder beim Thema Massage. In der Box ist ein zweites Produkt was man auch zur Massage verwenden kann. Finde ich eigentlich ganz gut, leider fehlt mir immer noch ein Masseur. Hm, was mache ich da nur. Hat jemand einen Tipp für mich ;-)
Der Mandelduft ist sehr dezent, bzw. ich nehme ihn garnicht wahr. Und genau deshalb liebe ich es. Das Mandel-Öl wird mir bei meiner Körperpflege behilflich sein.

Die Formel e.K. - Organicum Shampoo & Conditioner (Sondergröße 30 ml / 1,36 & 15 ml / 0,81 €)

" Organicum Haarpflege ist 100% vegan - ohne Palmöl & Tierversuche. Es vermeidet zum Wohl der Haare Chemie, wo es sinnvoll erscheint. "

Ich weiß das ich dieses Set schon einmal in einer Beautybox hatte. Damals haben sich viele über das Shampoo aufgeregt. Bisher habe ich es aber noch nicht verwendet und kann mir darüber kein Urteil erlauben. Ich werde es irgendwann mal ausprobieren.

Mein Fazit:

Obwohl ich am Anfang schon ziemlich betröppelt in die Box geschaut habe, gefällt mir die Zusammenstellung doch ganz ordentlich. Allerdings bräuchte ich noch einen Masseur für zu Hause um auch die tollen Massageöle zu verwenden. Einziger Knackpunkt ... ich habe keinen, heul. 
Meine absoluten Lieblinge sind das Serum und die Seeberger Trockenfrüchte. 

Das Serum macht natürlich den größten Wert dieser Box aus und kommt somit auf einen Wert von 58,71 €. Ist doch nicht schlecht.

Für mich wieder eine gelungene Box und ich kann auch alle Produkte gebrauchen oder verwenden.

P.S. Ihr findet mich nun auch bei Facebook unter Mein Wohlfühl-Blog. Ich freue mich auf jeden Leser ;-)

Keine Kommentare: