Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 20. August 2014

Produkttest: SPEE Color "Einfach Weniger Sortieren"

10.000 trnd-Partner dürfen das neue SPEE Color "Einfach Weniger Sortieren" testen und ich bin einer davon. Nun bin ich echt gespannt, ob mich das neue SPEE überzeugen kann.

Natürlich wird bei uns strikt nach Farben sortiert und für alles wird ein anderes spezielles Waschmittel verwendet. Deshalb war ich nun erstaunt, das es von SPEE ein Waschmittel gibt, womit man die Kleidungsstücke nicht mehr trennen muss, sondern verschiedene Farben zusammen waschen kann. 



Und das war alles im Paket enthalten:

- 1 Spee Color "Einfach Weniger Sortieren" 1,095 l
- 1 Dosierhilfe
- 20 Produktproben je 73 ml
- Marktforschungsbögen und Projekthandbuch

"Mit SPEE Color Einfach Weniger Sortieren können viele verschiedene Farben zusammen gewaschen werden - das Waschen wird dadurch einfacher."


Produkteigenschaften:
- Gelform
- macht Wäschesortieren einfacher
- mehr bunte Wäsche zusammen waschbar
- Anti-Farbtransfer-Formel vermindert die Farbübertragung zwischen bunten Textilien
- Farbstoffe werden ausgespült und nicht auf andere Kleidung übertragen
- schnell löslich
- ideal für Kurzprogramme

UVP 1,095 l / 4,69 € seit Juli 2014 erhältlich

Als ich die Flasche in meinen Händen hielt habe ich als erstes einen kleinen Schnuppertest gemacht. Denn für mich zählt immer als erstes der Duft. Und ich kann Euch sagen es duftet unheimlich blumig und somit hat es bei mir auch Einzug halten dürfen.

Eine Flasche von dem neuen SPEE Color "Einfach Weniger Sortieren" reicht für ca. 15 Waschladungen und wird für eine Waschtemperatur zwischen 20°C - 60°C empfohlen.

Das besondere ist die Anti-Farbtransfer-Formel mit spezieller Wirkstoffkombination. Aber was genau ist das nun? Die Anti-Farbtransfer-Formel sorgt dafür, dass sich viele Farbstoffe, die sich während des Waschvorgangs lösen, nicht auf andere Textilien übertragen, sondern ausgespült werden. Das Ergebnis: strahlend saubere Wäsche und leuchtend bunte Farben. Allerdings wird trotzdem von Henkel empfohlen, sehr bunte Wäsche (rote usw.) oder neue Kleidung bei den ersten 5 Wäschen separat zu waschen. Was für mich eigentlich kein Problem ist, weil ich sowieso immer ein Farb- & Schmutzfänger Tuch verwende.

Das Gel ist, wie oben schon erwähnt, schnell löslich und ist somit ideal für Kurzprogramme.

Ganz toll fand ich natürlich den Duft und er setzt sich wie bei einem Parfüm aus verschiedenen Duftbausteinen zusammen.

Als erstes wird die Kopfnote wahrgenommen, die sich aber schon nach kurzer Zeit verflüchtigt - Zitrone, Apfel & Pflaume.
Die Herznote bestimmt den langanhaltenden Charakter - Jasmin, Lavendel, Lilie & Rose.
Die Basisnote bildet das stabilisierende Grundgerüst und setzt sich aus holzigen Nuancen zusammen - Sandelholz & Zedernholz.


Spee Color "Einfach Weniger Sortieren" Duft-Pyramide
Quelle: trnd - Website

Der Duft ist unwiderstehlich und erinnert nicht sofort an ein Waschmittel. Dann konnte es auch gleich losgehen mit waschen unserer schmutzigen Wäsche. Also alles in die Waschmaschine, Gel dazu (am besten mit der Dosierhilfe zu der Wäsche in die Trommel) und dann warten. Als unsere Wäsche fertig war, mußte ich feststellen nichts hat abgefärbt oder war verfärbt. Allerdings bin ich auch nicht so mutig gewesen ;-) Ich verwende grundsätzlich immer ein Farb- & Schmutzfänger Tuch und das wird sich auch nicht mit dem neuen Spee ändern. Doppelt hält besser. Auch die Reinigungsleistung war bei leicht verschmutzter Wäsche in Ordnung. Bei stärkeren Flecken z. B. schmutzigen Kinderhosen sollte man die Flecken vorher behandeln, ansonsten werden sie nicht komplett entfernt. Weiterhin werde ich aber trotzdem einige Kleidungsstücke vorsortieren, nämlich schwarz und weiß. Zusätzlich werde ich auch mein Farb- & Schmutzfänger Tuch verwenden. Sicher ist sicher. 
Nun möchte ich aber nochmals zum Duft kommen. Die Wäsche duftet unheimlich nach dem Spee Colorwaschmittel und das beste, man braucht auch keinen Weichspüler mehr. Der Duft hält auch im trockenen Zustand lange an und es schnuppert richtig frisch.



Mein Fazit: Ich mag das neue Spee Color "Einfach Weniger Sortieren" sehr gerne und es wird von mir auch weiterhin verwendet werden und ersetzt sicherlich das ein oder andere Waschmittel. Ich kann es Euch nur empfehlen es auszuprobieren und den Duft für sich sprechen zu lassen. 

P.S. Ihr findet mich nun auch bei Facebook. Verpasst keine Neuigkeiten mehr. Ich freue mich auf jeden Like ;-)

Keine Kommentare: