Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 31. August 2014

Produkttest: Lavolta Shéa Tagescreme

Für HSE24 durfte ich die Lavolta Shéa Tagescreme von Dr. Armah testen. Darüber freue ich  mich besonders, da ich vor einiger Zeit schon mal überlegt habe, mir ein Produkt von Lavolta Shea zuzulegen. Nun hatte ich das Glück mit 49 anderen Testern die Tagescreme kennenzulernen. 



Herstellerinformationen:

Die Lavolta Shéa Tagescreme mit Sheabutter, Tigergras und den Vitaminen A/E ist eine Anti-Aging-Pflegecreme für die empfindliche, trockene Gesichtshaut.
Die Tagescreme verbindet die seit Jahrhunderten bewährten Inhaltsstoffe Sheabutter und Centella Asiatica (Tigergras) in einer intensiven Pflege speziell für Trockene Haut.
Die hochwertige und gereinigte Sheabuttre wurde bei der neuen Rezeptur um 50 % erhöht und enthält dadurch noch mehr der für Trockene Haut so wertvollen unverseifbaren Bestandteile (Lipide). Diese unverseifbaren Lipide bleiben auch nach wiederholtem Waschen in der Haut zurück und schützen sie so vor Feuchtigkeitsverlust. Der Extrakt aus den Blättern der Centella Asiatica (Tigergras) ist in der neuen Rezeptur 10x höher und sorgt so für eine noch bessere Förderung der Bildung von Kollagen. Das neu gebildete Kollagen wirkt somit der Faltenbildung entgegen und unterstütz die Straffung der Haut.
Die Tagescrene enthält zudem hautpflegende natürliche Öle, sowie das Antioxidant Vitamin E, das freie Radikale hemmt.

Alle Produkte sind frei von Parabenen, Silikonen, Mineralölen, Farb- und Duftstoffen.

Hersteller:
Lavolta Cosmetics * Dr. Armah Biomedica GmbH & Co. KG * Holstenkamp 42 * Hamburg
www. lavolta.de


Preis:
100 ml / 32,99 € 
Erhältlich sind die Produkte von Lavolta bei HSE24, Amazon oder im Lavolta-Shop.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Butyrospermum Parkii Butter, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Glycerin, Zea Mays Germ Oil, Dicaprylyl Carbonate, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Tocopheryl Acetate, Potassium Cetyl Phosphate, Phenoxyethanol, Panthenol, Hydrogenated Palm Glycerides, Carbomer, Xanthan Gum, Juglans Regia Leaf Extract, Juglans Regia Shell Extract, Ethylhexylglycerin, Centella Asiatica Extract, Lecithin, Pyrus Germanica Extract, Potassium Sorbate, Sodium Hydroxide, Alcohol, Biosaccharid E Gum-1, Caprylic/Capric Triglyceride, Pantolactone, Sorbic Acid, Ascorbyl Palmitate, Citric Acid, Ascorbic Acid

Das sagt Codecheck dazu:

Test und Bewertung der Inhaltsstoffe

1 eingeschränkt empfehlenswert
25 empfehlenswert
Quelle: Kosmetikliste, ÖKO-TEST   

Anwendung:
Morgens auf die zuvor gereinigte Gesichtshaut auftragen und mit kreisenden Bewegungen sanft einmassieren.

Verpackung:
Wie man gut erkennen kann ist die Tagescreme in einem dunkelgrünen Tiegel mit goldenem Deckel abgefüllt. Die goldene Beschriftung ist dazu passend gestaltet wurden. Mir gefällt das schlichte Design gut und man erkennt sofort um welche Marke es sich handelt. Die meisten Lavolta Produkte sind in dunkelgrün gehalten.

Duft / Konsistenz / Farbe:

Die Tagescreme riecht an sich relativ duftneutral, hat aber einen ganz leichten Geruch den ich schlecht beschreiben kann. Es duftet irgendwie trotzdem angenehm.
Die Creme hat eine weiße leichte Konsistenz. Die cremige Textur wird beim auftragen der Tagescreme etwas wässrig und lässt sich dadurch sparsam verwenden.

Anwendung:
Die cremige Tagescreme lässt sich gut auftragen und auf der Gesichtshaut einmassieren. Dabei wird die Textur etwas flüssiger und zieht nach einiger Zeit in die Haut ein. Am Anfang fettet die Creme etwas nach, aber schon nach kurzer Zeit ist das fettige Gefühl verschwunden und die Tagescreme hinterlässt ein angenehm weiches Hautgefühl. Die Creme ist sehr ergiebig und kann sparsam verwendet werden. 
Meine Gesichtshaut hat die Creme ohne Probleme vertragen und hat auch keine Hautirretationen bekommen. 

Mein Fazit:
Die Lavolta Shéa Tagespflege ist ein tolle Pflege für den Tag. Sie fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an und man hat sofort ein geglättetes und strafferes Aussehen. Außerdem kann sie gut als Make-Up Unterlage verwendet werden. Die Pflege hält den ganzen Tag und man braucht auch am Tag nicht nachzucremen. Von mir gibt es eine absolute Kaufempfehlung für die Tagescreme. Vor allem für alle Naturkosmetik-Fan´s ist diese Creme auf jeden Fall etwas und Ihr werdet bestimmt auch begeistert sein. 

Wer nun Interesse an den Produkten von Lavolta hat oder sich einfach mal über das Sortiment informieren möchte kann sich ausgiebig auf der Website www.lavolta.de umschauen.

Ich möchte mich recht Herzlich bei HSE24 für das kostenfreie Testprodukt bedanken.

P.S. Ihr findet mich jetzt auch bei Facebook. Verpasst keine Neuigkeiten mehr. Ich freue mich auf Euren Like ;-)

Keine Kommentare: