Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 5. Juni 2014

SPABOX Mai 2014

Hallo Beauties,

heute kam bei mir die neue SPABOX an. Nachdem die erste Box so lala war, ist nun die Spannung riesig. Wie wird die neue Box bestückt sein? Sind die Produkte diesmal besser? Konnte sich die SPABOX von der Qualität her steigern? Also ich bin auf jeden Fall gespannt.

Werfen wir mal einen Blick zusammen in die Box.


Die Mai Spabox finde ich sehr gelungen und die Pflegeprodukte sehen sehr ansprechend aus. Nun kann der Sommer gut gepflegt starten. In der Box sind wieder 5 Produkte enthalten, 3 Sondergrößen und 2 Originalgrößen. 

Helen Pietrulla Kosmetika - Sun Color Selbstbräunende Tages- und Nachtcreme (Sondergröße 50 ml / 9,90 €)

Sun Color ist eine selbstbräunende Pflegecreme vom Typ O/W mit dem Bräunungsfaktor Dihydroxyaceton, der mit der obersten Hautschicht reagiert und diese leicht färbt. Natürliche Feuchtigkeitsfaktoren und der Vitaminkomplex A, E, F pflegen die Haut. Sun Color bräunt die Haut ohne Sonneneinstrahlung und schützt sie gleichzeitig vor Feuchtigkeitsverlust.

Ich denke das es ein super Produkt ist, doch leider weiß ich nicht ob ich sie verwenden werde. Bisher habe ich mich noch nicht an Bräunungscremes rangetraut. Für mich wäre es einfach grauenhaft fleckig im Gesicht auszusehen. Das ist meine größte Sorge. Vielleicht versuche ich es später aber mal. Kennt sich jemand mit Bräunungscremes aus?

Klotz Labs - Lumista Anti-Aging- Spray (Originalgröße 75 ml / 19,00 €)

Das weltweit erste ultrafeine Anti-Aging-Spray mit einer Kombination aus N-Acetylglucosamin, was die Produktion von Hyaluron fördert und Falten mildert und Adenosin, was die Mimikfältchen reduziert. Das Spray kann jederzeit aufgesprüht werden und das Make-up verläuft nicht. Ohne Tierversuche, Parabene, Alkohol, Erdölderivate und Duftstoffe.

Auf das Erfrischungsspray freue ich mich richtig. Gerade an heißen Tagen, kann man so ein Spray gut gebrauchen und dieses Spray ist perfekt für uns Schminkbeauties. Gerade dieses Wochenende soll es ja richtig sonnig und warm werden. Da werde ich es gleich austesten.

Dr. Rimpler - After Sun Mask Deep Repair (Sondergröße 35 ml / 9 ,24 €)

Kühlende Spezialmaske für sonnengestresste Haut und zum Vorbeugen der lichtbedingten Hautalterung. Die Komposition pflanzlicher Aktivstoffe wirkt intensiv beruhigend und stimuliert die körpereigenen Reparaturmechanismen besonders nach übermäßiger UV-Belastung. Langkettige, ungesättigte Fettsäuren verleihen ein glattes Hautrelief. Der auf Zuckeremulgatoren basierende Formulatur garantiert eine besonders gute Hautverträglichkeit. Die pflanzlichen Aktivstoffe der Tomate wirken antioxidativ, stärken die Immunabwehr, unterstützen die Zellkommunikation und wirken entzündungshemmend. Außerdem werden vorgeschädigten Zellen vor der Umwandlung in Krebszellen geschützt. Peptide aus den Baumwollsamen arbeiten aktiv als DNA-Repair-Agent und unterstützen die Regeneration der Zellen.

Auch über die Maske freue ich mich wie Bolle. Durch meine Kosmetikerin durfte ich schon einige Dr. Rimpler Produkte kennenlernen. Bisher war ich immer damit zufrieden. Jetzt bin ich auf die Wirkung gespannt. Da ich am Samstag ein Sonnenanbetungs-Tag machen möchte, kann ich auf jeden Fall die Maske danach gut verwenden.

Biofrontera - Belixos Creme (Originalgröße 30 ml / 14,99 €)

Effektive Creme gegen Juckreiz und Rötungen und idealer Begleiter für den Sommerurlaub. Belixos Creme wurde gezielt für die intensive Pflege juckender und geröteter Haut entwickelt. Die gelartige Formel kühlt sofort die Haut. Anwendbar bei: Reizungen, Sonnenbrand, Mückenstichen und Hauterkrankungen. Sie enthält den Extrakt der Echten Kamille mit ihren wundheilungsfördernden Inhaltsstoffen, die den natürlichen Heilungsprozess unterstützen.

Mein erster Gedanke - wozu brauche ich diese Creme! Okay nach genauerem Lesen, ist sie doch geeignet. Denn einen Sonnenbrand oder auch Mückenstiche bleiben im Sommer leider nicht aus.

Wolke Sieben - Gel Socken (Sondergröße 1 Socke / 10,00 €)

Feuchtigkeitsspendende Socken mit Jojobaöl, Olivenöl, Vitamin E & Lavendelöl für gepflegte Füße. Diese Socken sind rundum mit einem Gelmaterial ausgestattet, welches - angeregt durch die Körperwärme - pflegende Stoffe an die Haut abgibt. Pflegen trockene und rissige Haut. Sie sind waschbar und bis zu 40x anwendbar. Die Socken sollten 2-3 mal pro Woche für 20 min getragen werden.

Die Socke ist für mich der absolute Favorit aus der Box. Was für ein Klasse Produkt. So was kannte ich bisher noch nicht. Allerdings habe ich 2 Füße und in der Spabox lag leider nur eine Socke. Bin ich schon erstaunt. 
Trotzdem habe ich die Gelsocke gleich mal probiert. Die Farbe gefällt mir schon richtig gut und sie haben eine rutschfeste Stopperapplikation. Es ist am Anfang doch recht ungewohnt, kühl und ein klippriges Gefühl. Doch nach 2-3 min wird es warm und angenehm. Die Pflegestoffe werden abgegeben und hinterlassen einen weichen Fuß. 
Schade das ich nun immer wechseln muss, um alle beide Füße zu pflegen. 

Mein Fazit zur Box:

Ich muss sagen, die SPABOX hat sich echt zur ersten Box um 70 % gesteigert. Die Pflegeprodukte sind ansprechender und auch für das Wellnessgefühl ist gesorgt. Obwohl leider nur mit einer Socke. Aber gerade wegen den Wellnessprodukten ist die Spabox sehr ansprechend. Ich hoffe das es so weiter geht.
Meine absoluten Lieblinge aus der Box sind: die Gelsocke, Anti-Aging-Spray und die Maske von Dr. Rimpler.
Auch preislich gab es eine tolle Steigerung. Wo bei der ersten Box gerade der Verkaufspreis raussprang ist diese nun mit 63,13 € nicht zu toppen. 

P.S. Ihr findet mich jetzt auch bei Facebook unter Mein Wohlfühl-Blog. Liken und nichts mehr verpassen.

Keine Kommentare: