Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 30. März 2014

Santaverde Aloe Vera Creme medium - Produkttest

Hallo Ihr Lieben,

für Santaverde durfte ich die Aloe Vera Creme Medium testen. Die Aufbauende Tages- und Nachtpflege ist besonders gut für normale und empfindliche Haut geeignet.



Und das war alles im Testpaket enthalten:
- 30 ml Santaverde aloe vera creme medium
- 5 ml Probegröße zum Weitergeben 4 Stk.
- Imagebroschüre
- Anschreiben


1 Originalpackung sowie 4 kleine Proben zum weitergeben

Was oder Wer steht hinter Santaverde?
Seit mehr als 25 Jahre gibt es nun schon die Santaverde Produkte zu kaufen. Als Sabine Beer und Ihr Mann sich in den 80-iger Jahren in Spanien ein Feriendomizil zulegten und von einem texanischen Nachbar ein Aloe Vera Blatt bekamen, wurde die Idee zu der Herstellung von Aloe Vera Kosmetik geboren. 
Zunächt wurden die kontrollierten biologischen Aloe Vera Pflanzen angebaut und schon kurze Zeit später (Gründung 1986)konnte es losgehen. 
1990 wurden nach 4 Jahren die ersten Aloe Vera Blätter geerntet. Seit 1997 werden die ersten Santaverde Produkte über Apotheken, Naturkost- und Naturkosmetikfachgeschäfte angeboten.

Verpackung:
Die Santaverde aloe vera creme ist in einer weißen Standtube mit 30 ml abgefüllt. Auf der Vorderseite steht das Logo sowie die Produktbezeichnung in einem schönen Pink und grau geschrieben. Auf der Rückseite stehen einige Produkt und Anwendungsinfos in grau. Die Creme steckt zusätzlich in einer Faltschachtel. 30 ml kosten 24,95 €. 

Die Santaverde aloe vera creme ist eine zertifizierte Naturkosmetik(NATRUE)und ist frei von Duft-,Farb- und Konservierungsstoffen. Sie ist vegan und enthält keine tierischen Inhaltsstoffe.

Inhaltsstoffe: siehe Foto




Produktinfo: Die klassische Creme aus reinem Aloe Vera Saft und wertvollen Ölen aus Traubenkernen und Avocadofrüchten spendet intensiv natürliche Feuchtigkeit und fördert die Regeneration. Die leichte Creme beruhigt die zu Rötungen neigende Haut und glättet sanft.

Meine Erfahrungen:
Die Tube läßt sich problemlos öffnen und man kann leicht eine kleine Menge der Creme daraus entnehmen. Den Duft nehme ich als sehr angenehm und natürlich wahr. Er enthält keine Duftstoffe und sollte somit auch keine allergischen Reaktionen bei empfindlicher Haut hervorrufen.

Farbe und Konsistenz der Creme
Die Creme hat eine leichte, weiße Konsistenz, die sich ganz gut in die Haut einmassieren läßt. Da die Creme sehr ergiebig ist, sollte man auch nicht zu viel davon verwenden. Sie zieht sehr schnell in die Haut ein und hinterläßt ein zartes und weiches Hautgefühl. Außerdem sieht man sofort das die Haut viel Feuchtigkeit speichert und dadurch praller und ebenmäßiger aussieht.
Die Creme kann sowohl als Tages- sowie als auch Nachtcreme verwendet werden und sorgt somit für 24 h vollkommen gepflegte und natürlich aussehende Gesichtshaut. Insbesondere wird sie auch bei Pigmentstörungen oder Rötungen empfohlen. Dabei konnte ich leider bei mir keine Änderung entdecken. Meine Rötungen am Kinn sehen immer noch aus wie vorher. Aber das ist das kleinste Übel.

Mein Fazit:
Die Santaverde aloe vera creme medium gefällt mir einfach super. Sie duftet angenehm und hinterlässt ein schön gepflegtes Gesicht. Die Creme ist sehr gut verträglich und spendet viel Feuchtigkeit. Meine Rötungen am Kinn sind zwar nicht besser geworden, trotzdem bin ich total zufrieden damit und kann sie auch trotz ihren sehr hohen Preises empfehlen. Diese zertifizierte Naturkosmetik enthält das was sie verspricht.



Ich möchte mich ganz herzlich für das Testprodukt bedanken.

Keine Kommentare: