Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 31. März 2014

Nivea Creme Care Cremedusche - Produkttest

Oh ja,wer kennt Sie nicht, die blaue legendäre Niveacreme.

Aber jetzt gibt es ganz neu die passende Cremedusche dazu. Und tata, hier ist sie - die NIVEA Creme Care Cremedusche mit dem unverkennbaren Duft der Original Nivea Creme.

5000 Nivea Botschafterinnen durften die neue Cremedusche kennenlernen und genießen.

Und so kam alles bei mir an. Der erste Blick ins Paket. Die kleine
Cremedose liegt unten rechts im Paket (habe ich gerade entdeckt).


Das war alles im Botschafterinnen-Paket enthalten:
- 2 Nivea Creme Care Cremedusche 250 ml
- 20 Miniflaschen zum weitergeben a´50 ml
- 1 Minidose Nivea Creme 10 ml (auf dem Bild vergessen)
- 1 Handbuch und Fragebögen

Miniflaschen sowie Originalgröße. Handbuch + Fragebögen.

Die Nivea Creme Care Cremedusche ist ein pflegendes Duschgel, das die Haut sanft reinigt, intensiv pflegt und dabei mild nach Nivea Creme duftet. Die Pflegeformel enthält ProVitamin B5, pflegende Öle, Feuchtigkeitsspender wie Glycerin und die Nivea Pflegetechnologie Hydra IQ.

Die Cremedusche ist für alle Hauttypen und für alle Altersklassen, sowie für Männlein und Weiblein geeignet. Die 250 ml Flasche kostet ca. 1,99 € UVP.

Mmmmmh, wie ich den Duft mag, einfach unwiderstehlich. Und nun weiß ich laut meinem Handbuch was alles an Duftnoten enthalten ist. Für alle die es auch gerne wissen möchten, können dies jetzt hier lesen. 

Kopfnote: Orange, Zitrone, Bergamotte
Herznote: Rose, Flieder, Lavendel, Maiglöckchen, Iris, Veilchen
Basisnote: holzige Noten, Moschus, Heliotrop, Vanille, Amber

Wer hätte das gedacht, so viele tolle Düfte und erraten konnte ich die wenigsten davon. 

Die Konsistenz der Cremedusche ist leicht cremig und dadurch lässt sie sich gut dosieren. Sie hat eine weißliche Farbe. Der Duft ist einfach herrlich und trifft genau zu (man kann ja mal ein Duftproben-Vergleich starten). Ich mag den Duft unheimlich gerne und kenne ihn schon seit einiger Zeit. 

Die Duschcreme lässt sich gut auf der Haut verteilen und schäumt sehr gut auf. Sie hinterlässt eine zarte Haut und duftet leicht nach dem typischen Nivea Duft. Besonders gut nimmt man den Duft während dem Duschen wahr und auch danach riecht man den Duft noch etwas auf der Haut. Ganz mild und zart. Am besten würde mir dazu jetzt noch die passende Bodylotion gefallen. Nur so als Tipp, wäre doch echt klasse und man könnte den Nivea Duft noch verlängern.

Sie spendet viel Feuchtigkeit und erfrischt meine Haut gut.



 Fazit: Die Nivea Creme Care ist eine absolut gelungene Duschcreme und sie führt uns mit ihrem Duft in die Vergangenheit zurück. Aber auch alle anderen die von Nivea noch nicht so viel kannten, sind oder werden einfach begeistert sein. Der Preis ist für diese Qualität völlig in Ordnung. Wir sind alle mit der Duschcreme zufrieden gewesen.

Wie oben schon erwähnt, wäre nun noch die Bodylotion optimal um das zarte Hautgefühl und den Duft zu verlängern. Ich bin gespannt, vielleicht ist das der nächste Schritt um die Serie zu vervollständigen. 

Das Feedback meiner Mittester war durchweg positiv. Und das ist, denke ich, ziemlich selten.

Und das sagt Codecheck dazu:

Test und Bewertung der Inhaltsstoffe

2 weniger empfehlenswert
4 eingeschränkt empfehlenswert
13 empfehlenswert
1 nur Einzelfallbewertung möglich
2 nicht bewertet

Keine Kommentare: