Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 18. März 2014

Glossybox März 2014

Buh, jetzt habe ich doch glatt vergessen, das auch ich diesen Monat noch eine Glossybox erhalten sollte. Und nun kam sie ganz überraschend bei mir an.

Oh Schreck jetzt kenne ich doch schon den Inhalt, weil ich neugierig war und schon einmal in anderen Blogs geschmökert habe. 

Inside-Edition


Das ist ein kurzer Blick in die Märzbox und nun geht es los mit der Vorstellung der einzelnen Produkte.


Mitchell and Peach - Body Cream 40 ml / 9,71 €

Die luxuriöse Körpercreme enthält reinen englischen Honig, Bio-Kakao, Vitamin B5 und Shea-Butter.
Die Körpercreme lässt sich gut auftragen und zieht sehr schnell ein, aber leider gefällt mir der Duft überhaupt nicht. Für mich riecht sie einfach zu kräuterisch.

Alex Cosmetic - Royal BB Cream 15 ml / 14,40 €

Über die BB Creme freue ich mich sehr, da ich solche Cremes sehr gerne verwende. Ich hoffe das der Farbton zu mir passt und werde sie bald verwenden.


 Teeez Trend Cosmetics - French Kiss Lip Gelée 12,50 €

Die Marke kenne ich garnicht, aber die Verpackung gefällt mir ausgesprochen gut. Endlich mal was buntes peppiges. Auch der Farbton "Juicy Plum" ist wunderschön, wie Ihr auf dem unteren Bild sehen könnt. 



Étre Belle Cosmetics - Liplift Peel 15 ml / 12,95 €


Lippenpeeling? Habe ich noch nie von gehört oder auch nie daran gedacht. Für mein Gesicht verwende ich zwar regelmäßig ein Peeling aber extra für die Lippen. Finde ich echt Klasse. Auf jeden Fall bin ich total darauf gespannt.


Miners Cosmetics - Love Phat Liner 11g / 4,85 €
Wow, supi, auch der Eyeliner hat ein tolles Motiv, was mir sehr gut gefällt. Die enthaltene Farbe heißt "Queen Bee" und ist ein Braunton. Man kann ihn als Eyeliner verwenden oder zum Definieren und Akzentuieren. 
Beim auftragen des Stiftes war ich aber etwas enttäuscht. Ich mag lieber kräftige Farben, aber dieser ist dezent und man muss auch mehrmals über die Linie fahren um ein Ergebnis zu erhalten. Man sollte ihn nur einzeln tragen ohne Lidschatten, damit er seine Wirkung entfalten kann.

FAZIT:
Die Box gefällt mir ausgesprochen gut und man kann wahrlich bei einem Preis von ca. 54,00 € nicht meckern. Besonders originell fand ich das Lippenpeeling und auch das Lip Gelée. Den Duft der Körpercreme finde ich aber nicht so toll, auch wenn ich sie aufbrauchen werde.

So das war nun erst einmal meine letzte Glossybox für die nächste Zeit da ich nun pausiere. Wenn ich zu Hause meine Vorräte aufgebraucht habe, werde ich sie mir aber definitiv wieder bestellen.

1 Kommentar:

Testundliebe hat gesagt…

Hallo liebe Manu, das ist ja praktisch "meine" Box! Ich mochte den Geruch der Creme ja auch nicht so gerne, ich werde sie auch trotzdem aufbrauchen. Ups, ich dachte, der Kajal wäre kräftiger im Auftrag, aber pur ist eine gute Idee.
Liebe Grüße Caren