Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 16. Februar 2014

Pantene Pro-V Youth Protect 7 Produkttest

For-me suchte für den Botschafterbereich 10.000 Tester die die neue Produktserie Youth Protect 7 von Pantene Pro-V kennen lernen wollten. 

Anti-Ageing für die Haare? Bisher habe ich mir darüber eigentlich keine Gedanken gemacht, aber auch unsere Haare altern und verlieren ihr jugendliches Aussehen. Aber Dank Pantene Pro-V wurde nun diese Serie entwickelt.

Im Testpaket war enthalten:

  • Shampoo 250 ml (ca. 2,50 €)
  • Spülung 200 ml (ca. 2,50 €) 
  • BB Creme 145 ml (ca. 5,00 €) sowie zum weitergeben
  • 20 Doppelsachets mit Shampoo/Spülung


Was bedeutet die 7? Die Haarpflege hat ein Anti-Ageing Pflege mit 7 Wirkweisen und diese wären:

  1. Kraft gegen Stylingschäden
  2. Fülle
  3. Glanz
  4. Geschmeidigkeit
  5. Feuchtigkeit
  6. Repariert Schäden an der Haaroberfläche
  7. Widerstandsfähige Haarspitzen
Pantene Pro-V Youth Protect 7- Shampoo

Produktinformation: Die leichte, wasseraktivierte Formulierung reinigt das Haar sanft aber gründlich. Dabei wird das Haar gepflegt ohne zu beschweren, so dass es seine natürliche Fülle behält. Zusätzlich schützt das Shampoo gegen zukünftige Stylingschäden und äußere Einflüsse. (Quelle: For-me Projekthandbuch)

Also, etwas skeptisch war ich am Anfang schon. Da ich mit den bisherigen Produkten von Pantene immer nur schnell fettendes Haar bekommen habe. Aber trotzdem wollte ich dieses Shampoo testen und vielleicht auch meine Meinung zu Pantene Produkten ändern. 

Als erstes ist mir der wunderbare, fruchtige Duft aufgefallen und ich mag ihn unheimlich gerne. 

Das Shampoo lässt sich gut dosieren und hat genau die richtige Konsistenz. Es ist sehr ergiebig und man kann es gut aufschäumen. 

Die Haare fühlen sich nach dem waschen sauber an. Allerdings kann man die Haare ohne eine zusätzliche Spülung kaum durchkämmen.

Eine optische Besserung konnte ich an meinen Haaren nicht feststellen, aber dafür müßte man das Youth Protect 7 Shampoo auch über eine längere Zeit verwenden. Was ich aber bei dieser Serie festgestellt habe, ist, dass meine Haare nicht so schnell nachfetten (was bei den anderen Pantene Shampoos immer so war). Trotz alledem fand ich das Shampoo sehr gut.

Pantene Pro-V Youth Protect 7- Pflegespülung

Produktinformation: Die Anti-Ageing-Formel pflegt das Haar, ohne es zu beschweren, und verleiht ihm Fülle und Glanz. Durch eine optimale Feuchtigkeitsbalance wird es geschmeidiger und die Kämmbarkeit verbessert sich. Zusätzlich schützt die Spülung strapaziertes Haar vor zukünftigen Schäden.

Die Spülung ist dickflüssig, wie man das von anderen Spülungen kennt. Auch hier braucht man nur ganz wenig, da sie sehr ergiebig ist. Nach dem ausspülen fühlen sich meine Haare unglaublich weich an und sie haben einen tollen Glanz.

Der fruchtige Duft setzt sich auch bei der Pflegespülung durch.

Und als zusätzliches Überraschungsprodukt gab es die Pantene Pro-V Youth Protect 7 BB Creme.
Produktinformation: Die BB Creme beinhaltet pflegende und schützende Stoffe, die aus der Hautpflege bekannt sind. Die BB Creme kann täglich im feuchten oder trockenem Haar angewendet werden und muss nicht ausgespült werden. Sie sorgt für Geschmeidigkeit, verleiht ein seidig-weiches Finish, verbessert die jugendliche Strahlkraft, repariert Schäden an der Haaroberfläche und schützt vor Umwelteinflüssen.

Die BB Creme ist in einem Pumpspender enthalten. Mit diesem kann man die passende Portion gut dosieren. Ich verwende die vorgeschriebenen 2 Pumpstöße und massiere sie in das handtuchfeuchte Haar ein. Die Haare fühlen sich sehr weich und gepflegt an und sie lassen sich gut durchkämmen.

Mein Fazit: Ich mag den Duft und die Pflege der Pantene Pro-V Youth Protect 7 Serie sehr gut. Ob ich allerdings einen Unterschied zu meiner bisherigen Pflege sehe, kann ich bisher nicht sagen. Wenn man alle 3 Produkte nimmt, sehen die Haare gepflegt und sauber aus. Sie lassen sich gut kämmen und sind sehr weich. 

Lt. Codecheck sind hier aber auch Silikone und Konservierungsstoffe enthalten. Wer also so etwas nicht mag, für den wird diese Serie definitiv nicht erste Wahl sein.



Vielen Dank an For-me für die Testprodukte.

Keine Kommentare: