Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 4. Januar 2014

M2 Facial Dual Cell Therapy Serum Produkttest

Im November habe ich überraschend ein tolles Serum von M2Beauté gewonnen. Da ich die Marke bisher nicht kannte (außer vom Gewinnspiel), weder den Namen noch schon einmal gesehen habe, bin ich über die Wirkung doch sehr gespannt.

Also musste ich erst einmal im Web recherchieren. Und dort konnte man so einiges dazu lesen. Und das habe ich für Euch gefunden.

M2BEAUTÉ ist eine wahrer Spezialist wenn es darum geht hochwirksame kosmetische Produkte mit innovativen Inhaltsstoffen zu entwickeln, die nachweislich das natürliche Schönheitsbild verbessern.
Das Fundament der Produktentwicklung von M2BEAUTÉ sind die Ergebnisse der medizinischen Forschung.  Anerkannte Wissenschaftler und Ärzten arbeiten mit M2BEAUTÉ zusammen und entwickeln hoch effektive Produkte, die schnell eine langhaltende Wikrung entfalten.
In wissenschaftlichen Studien werden die Produkte auf ihre Wirksamkeit hin getestet und entsprechen sämtlichen dermatologischen Anforderungen sowie den EU-weiten Kosmetikrichtlinien.
Alle Kosmetikprodukte von M2BEAUTÉ sind wissenschaftlich auf Wirksamkeit überprüft worden.

Das hört sich schon mal alles interessant an. Aber nun stelle ich Euch mal das Produkt vor.

M2 Facial Dual Cell Therapy Serum

Inhalt/Preis: 50 ml kosten 129,00 € UVP

Hersteller: M2Beaute´ Cosmetics GmbH, 50667 Köln

Faltschachtel
Herstellerangaben: Das Serum ist ein Aktivserum, das ein straffes, jugendlich strahlendes Hautbild unterstützt. Seine innovative und patentierte Kombination zweier Wirkstoffe verlangsamt die Alterung der Stammzellen, darüber hinaus reanimiert sie die Collagensynthese und die Bildung des Unterhautfettgewebes. 
Progerin, ein Protein, das die Hautalterung nachweislich beschleunigt, ist der erklärte Feind des Dual Cell Therapy Serum. Die Kombination verschiedener Wirkstoffe beugt der Hautalterung und Entstehung von Linien und Fältchen spürbar vor und korrigiert diese sanft und sichtbar. Um gleichzeitig nicht nur etwas gegen die Haualterung, sondern auch für die Entwicklung von jugendlicher Frische und strahlender Haut zu tun arbeitet das Serum auch mit Collagen und Elasin.
Das Serum funktioniert auf Basis von Wirkstoffen, die sich bereits im biomedizinischen Feld bewiesen haben und nun für die Kosmetik adaptiert wurden: Omega Statin und Z-Dronat.

Anwendung: Das Serum wird 1x täglich, am besten abends, auf das Gesicht aufgetragen. Dafür sollte man ca. 3 Pumphübe verwenden. Somit sind 50 ml des Serums für 2 Monate ausreichend.

Inhaltsstoffe: siehe Bild

Anwendung: Das Serum kommt in einer stylischen schwarzen Faltschachtel und in dieser ist das originell verpackte wertvolle Serum enthalten. Wenn man das Serum der Packung entnimmt ist man ganz überrascht, weil das Serum noch einmal in einem stabilen schwarzen Karton eingewickelt ist. Dadurch kann es nicht beim Transport beschädigt werden. Wenn man diesen entfernt kommt dann endlich das Serum zum Vorschein. Das Dual Cell Therapy Serum ist auch in einem schlichten, modernen schwarz gehalten. Um das schwarz ist ein durchsichtiges Plaste, dadurch wirkt das Serum sehr hochwertig. 
Wie ich sehen konnte sind auch die anderen Produkte von M2Beaute´ alle in schwarz gehalten und somit weiß man gleich wohin sie gehören. Da ich bis jetzt nie Kosmetikserien in schwarz hatte, ist das für mich ein richtiger Blickpunkt im Bad. 


Als ich die ganze Verpackung ab hatte kam nun diese schöne schlichte Pumpflasche zum Vorschein. Mir gefällt sie sehr gut.


Wie schon oben erwähnt hat die Flasche einen hochwertigen Pumpmechanismus. Er lässt sich leicht bedienen und fördert die gewünschte Menge des Serums ohne Probleme hinauf. Die Serumflasche kann man gut in einer Hand halten und bedienen. 

Das Serum hat eine leichte cremige Konsistenz. Lt. Anbieter sollte man 3 Pumphübe verwenden. Ich persönlich nehme meistens nur 2 Hübe und das reicht bei mir für das ganze Gesicht und den Hals. Das Dual Cell Therapy Serum lässt sich gut auftragen, einmassieren und es zieht schnell ein. 



Die Farbe ist ein helles creme oder champagner. 

Vom Duft würde ich sagen es ist Parfümfrei, denn es riecht nach nichts. 

Mein Fazit: Dieses hochwertige Dual Cell Therapy Serum nehme ich vorwiegend am Abend. Dadurch kann es über Nacht seine Wirkstoffe arbeiten lassen. Es lässt sich gut auftragen und meine Haut fühlt sich gut danach an. Nach dem Serum trägt man einfach noch eine Nachtcreme auf. Nach regelmäßiger ca. 2-3 monatiger Anwendung wirkt die Haut praller und sieht gut genährt aus. Es werden kleine Fältchen gemildert, lt. Anbieter. Dazu kann ich aber nichts sagen, weil meine Lachfältchen ums Auge, optisch gesehen, nicht weniger geworden sind. Trotzt  alledem ist es ein gut wirkendes Serum was auf lange Sicht vorbeugt. Von der Konsistenz fand ich es sehr gut, weil es dort geblieben ist, wo es aufgetragen wurde. Nichts lief in die Augen, was ja sehr wichtig ist. Es zog schnell ein. Meine Haut wirkt nun praller und straffer.

Obwohl das Dual Cell Therapy Serum ein toll wirkendes Produkt ist wird es für mich kein Nachkaufprodukt sein. Ich finde es einfach zu teuer und werde deshalb bei anderen Seren bleiben.

Hiermit möchte ich mich noch einmal recht herzlich bedanken für das Serum, was ich bei einem Gewinnspiel gewonnen habe.

Pumpverschluß von oben
Pumpdrücker von hinten

Pumpdrücker von vorne

Keine Kommentare: