Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 12. Januar 2014

EAU DE LACOSTE Sensuelle Produkttest

Kompletter Inhalt
Hallo meine Lieben,

von for me habe ich ein wunderschön duftendes Paket erhalten. Und ich war sehr überrascht was alles im Paket dabei war. Eigentlich hatte ich nur mit einer großen Probe von Lacoste Sensuelle (für mich) gerechnet, aber nein, es war auch noch eine kleine Probe Lacoste L.12.12 Noir (für Männer) dabei. Außerdem noch 24 Pröbchen von dem Frauenparfum und 12 Pröbchen von dem Männerparfum zum verschenken an Freunde und Verwandte. Das ist ein super Inhalt und for me hat sich nicht lumpen lassen. 

Ich freue mich mit 2999 anderen Testern dieses Parfum auf Herz und Nieren auszuprobieren.

Über EAU DE LACOSTE Sensuelle:

Neben EAU DE LACOSTE, dem sinnlichen und leichten Damenduft für den Tag, wird es ab Januar 2014 auch den passenden Duft für den Abend geben: EAU DE LACOSTE Sensuelle.

Das neue EAU DE LACOSTE Sensuelle ist sinnlicher, dazu elegant und mit einer intensiveren Note - so intensiv wie der Abend. Die natürliche Intensität sanfter, floraler Noten bestimmt den Duft.

EAU DE LACOSTE Sensuelle ist intensiv wie der Abend - das spiegelt sich auch in der Gestaltung des Flakons wider.

Der kugelrunde Glasflakon wird dominiert von dunkelblauer Farbe mit Akzenten in Rose´-Gold - wie dem Kragen aus Baumwollfaden, der sich um den Hals des Flakons schmiegt, dem Schmuckanhänger mit LACOSTE Prägung sowie dem Krokodil, das metallisch glänzend den Glasflakon ziert.

Ein besonderes Detail trägt die schwarze Verschlusskappe des Flakons. Ihre Struktur ist dem Petit-Piqué Baumwollstoff nachempfunden, der so typisch für das LACOSTE Poloshirt ist.

Der kugelrunde Glasflakon in der Dunkelblauen Farbe ist sehr stilvoll und elegant gehalten. Der Flakon kann sich sehen lassen.

Aber das entscheidende ist nicht nur das äußere sondern der Duft an sich. Am Anfang fand ich den Duft doch sehr intensiv und schwer, doch jetzt gefällt er mir immer besser. Mittlerweile trage ich das EAU DE LACOSTE Sensuelle auch manchmal tagsüber. 

Damit Ihr Euch eine Vorstellung von dem Duft machen könnt, zeige ich Euch hier die Duftnoten:

  • Kopfnote: schwarze Johannisbeere, Feige und rosa Pfeffer
  • Herznote: türkische Rose, Gladiole und Gartenwicke
  • Basisnote: Nougat und Patchouli

Den Duft selbst könnte ich nie so gut beschreiben. Das Sensuelle ist für mich ein intensiver, blumiger Duft. 


Auch wenn ich den Duft nun manchmal auch am Tag trage, ist es doch eher ein Duft für Abends. Idealerweise wenn man schick Essen geht oder vielleicht auf einer Familienfeier. 


Durch die zahlreichen Proben konnten auch einige Damen und Herren aus meinem Bekanntenkreis in den Genuss der Düfte kommen.

Das EAU DE LACOSTE Sensuelle ist ab Januar 2014 im Handel erhältlich. 30 ml werden ca. 43,00 € kosten.

Für mich wird aber dieses Parfum kein Nachkaufprodukt werden, da ich doch eher die leichten blumigen Düfte oder die fruchtigen Düfte lieber mag.





Zusätzlich war der Männerduft EAU DE LACOSTE L.12.12 Noir in einer kleinen Probe von 8 ml dabei. Und hier muss ich sagen, dass uns dieser Duft sofort überzeugen konnte. Der Duft ist warm, sinnlich, frisch und sehr männlich. 

Und auch hier die Duftnoten auf einem Blick:

  • Kopfnote: Wassermelone 
  • Herznote: ägyptischer Basilikum, Lavendel und Verbena
  • Basisnote: dunkle Schokolade,  Tonkabohne und Patchouli

Das EAU DE LACOSTE L.12.12 Noir ist für uns definitiv ein absolutes Nachkaufprodukt und wird von uns sehr gerne weiterempfohlen.



Über EAU DE LACOSTE L.12.12 Noir:

Das LACOSTE L.12.12 Poloshirt ist vielseitig, elegant und damit die perfekte Garderobe für einen entspannten Abend. Das diente als Inspiration für den Herrenduft EAU DE LACOSTE L.12.12 Noir.

Dem intensiven, frischen Duft, der an einen warmen Sommerabend erinnert. 

Wie alle Düfte der L.12.12 Kollektion präsentiert sich auch EAU DE LACOSTE L.12.12 Noir in einem Flakon, der in seiner Klarheit und schlanken Form die zeitlose Eleganz der LACOSTE L.12.12 Poloshirts widerspiegelt.

Mit dem kraftvollen und undurchsichtigen schwarzen Glas und der legendären Petit-Piqué Struktur an den Seiten spiegelt der Flakon Eleganz und Funktionalität wider - ganz à la LACOSTE. Ein grünes Textilkrokodil ziert den Flakon in der rechten, oberen Ecke.

Hiermit möchte ich mich bei for me und bei LACOSTE für das reichhaltige Testpaket bedanken.

Keine Kommentare: