Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 1. Dezember 2013

Pink Box - Limitierte Geschenkbox

Wie ich Euch ja gestern gesagt habe, hat mein Postmann mir viele Pakete gebracht und heute stelle ich Euch nun die nächste Box vor.

Es ist die limitierte Geschenkbox für uns Damen. Das perfekte Geschenk zu Weihnachten mit 5 dekorativen Kosmetikprodukten plus einer Zeitschrift. 

Tja, da habe ich vorher aber nicht richtig gelesen ... so eine reine dekorative Box mag ich nicht. Was gemischtes hätte mir besser gefallen. Was solls.

Auch diese Special Box kommt in einem schönen Pink zu uns nach Hause. Allerdings ist sie diesmal mit einem tollen Blumenornament verziert. Das sieht sehr hübsch aus. Nur hatte ich etwas Pech beim öffnen des Kartons. Man mußte ihn aufschlitzen und ich habe leider den Deckel mit beschädigt. Seufz ... jetzt bin ich echt traurig.

Das Blumenornament ist auch auf dem Flyer zu sehen und enthält innen eine kleine Karte (integriert) wo man den Namen reinschreiben kann. Von wem, für wen! Tolle Idee, sollte man die Box wirklich verschenken wollen. 

Flyer von innen

Flyer von aussen

Inhalt Limitierte Geschenkbox
Dieses Mal stelle ich Euch die Produkte, in meiner Lieblingsauswahl, vor. Also, das erste gefällt mir am besten usw. Los geht es.

Sally Hansen - Complete Salon Manicure
14,7 ml / 8,99

Über den Lack freue ich mich ganz doll. Er hat einen wunderschönen Rotton und einen perfekten Pinsel zum auftragen des Lackes. Der Farbton heißt Red Zin. Ich habe schon viel von dieser Marke gehört und ich bin echt gespannt, ob der Nagellack wirklich so gut ist und auch so lange hält. Er soll bis zu 10 Tage halten. 


MeMeMe - Shimmer Stack
12 g / 11,95 €

Hier finde ich schon die Verpackung alleine TOP. Es ist eine schwarze Klappbox mit einem Blumenornament darauf (wie unsere Pinkbox oben, zumindest so ähnlich) und wenn man sie aufmacht ist ein großer Spiegel darin enthalten. 

Klappbox von aussen. Total hübsch.
Box von innen mit dem Spiegel
Na, habe ich zuviel versprochen? Die Box ist sehr gut durchdacht, so das auch Frau unterwegs sich schick machen kann.
Enthalten sind 5 verschiedene Farbtöne. 4 in Pink und ein heller um Highlighte zu setzen. Die Farben können als Rouge oder Lidschatten verwendet werden. Da ich selten Rouge nehme bzw. schon so viele habe, werde ich ihn mal zweckentfremden und als Lidschatten verwenden.
Wenn ich das so richtig, hier im dunklen erkenne, sind es 2 matte Töne und 3 schimmernde Farben.

Jelly Pong Pong - 2 in 1 Shadow Liner
2,8 g / 12,95 €


Diesen Stift kann man als Eyeliner, für dicke und präzise Linien sowie als Lidschatten verwenden. Er hat eine cremige Textur und läßt sich leicht auftragen. Außerdem kann man ihn sehr gut verwischen. 
Es ist ein toller Bronzeton und er spricht mich total an. Gefällt mir sehr gut.

The Body Shop - Lip Gloss
7,5 ml / 10,00 €

Ein Lip Gloss von The Body Shop? Ich verbinde den Markennamen immer nur mit Körperpflegeprodukten, aber nicht mit dekorativer Kosmetik. Nun bin ich sehr erstaunt. 


Aber der Love Gloss gefällt mir, vor allem sein Applikator ist genial. Er ist herzförmig und bringt die Lippenkontur damit perfekt in Form.
In meiner Box ist die Farbe 04 Blush Pink. Ich würde es aber als ein helles Braun beschreiben. Auf den Lippen habe ich ihn noch nicht verwendet, deshalb kann ich es noch nicht genau sagen.  

So und das ist nun das Produkt was ich überhaupt nicht mag und auch nichts mit anfangen kann.

Bellapierre - Shimmer Powder Noir
2,35 g / 12,99 € (bei Amazon.de für ca. 9,00 € erhältlich)

Man kann es als Puder (wo denn bitte!), Rouge (schrecklich...schwarz), Lidschatten (wäre okay), Eyeliner (ja), Lippenfarbe (scheußlich), Zusatz zu klaren Nagellack (warum denn das?) oder als schimmernden Körper- und Haar-Highlighter verwenden.
Also ich weiß nicht, aber ich stelle es mir grauenhaft vor. Ich mag überhaupt nicht dieses Powder-Dings. Die Farbe ist schwarz und ich kann es mir nicht vorstellen auf den Lippen. Ich werde es auch nicht ausprobieren. 
Natürlich kann es auch sein das die Farbe nicht so intensiv ist sondern eher einen Schimmer-Effekt hat. 
Naja, vielleicht hat ja jemand Interesse. Ich brauche es nicht. 


Und zum Schluß die enthaltene Zeitschrift. So ein M..., hatte ich doch schon in der letzten Box dabei und auch damals fand ich sie schrecklich. Ich kann mit solchen Zeitschriften einfach nichts anfangen.


Fazit:

So, mittlerweile finde ich die Box doch recht gut. Was ich diesmal echt toll fand, ist, dass alle enthaltenen Produkte Originalprodukte sind. Die Farben gefallen mir sehr gut und ich kann auch damit etwas anfangen. Alle Produkte kosten zusammen 56,88 € + 3,50 Zeitschrift.
Obwohl ich anfangs ziemlich enttäuscht war, bin ich jetzt damit einigermaßen zufrieden.

Wie fandet Ihr die Box?

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ich habe mir auch diese Box bestellt und bin irgendwie enttäuscht. Es sind nicht wirklich meine Farben und auch ich kann mit diesem "Puderdings" nichts anfangen. Na gut, dann werden wohl einige Sachen davon als Weihnachtsgeschenke zweckentfremdet. Werde aber weiterhin die Pink Boxen nehmen.