Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 13. Dezember 2013

Glossybox Young Beauty Dezember 2013

Jetzt ist auch bei mir die Glossybox Young Beauty angekommen. Da ich sie einige Tage später als andere hatte, habe ich dieses Mal schon vorher geillert was alles dabei sein soll. Und auch hier gab es wieder so einige verschiedene Meinungen. Da war ich natürlich gespannt wie meine ausschaut und ich wurde nicht enttäuscht.


Die Box war dieses Mal in zwei Farben gestaltet. Besser gesagt die Box war in einem dunklen grün (erinnert an einen Tannenbaum ;) und der Beutel in einem Lila (sollen wahrscheinlich die Weihnachtskugeln sein) gehalten. Mit etwas Fantasie ist das eine weihnachtliche Young Beauty Box.

Flyerinfo: Be Young & Beautiful: Winter-Edition
Die kalte Jahreszeit hinterlässt einen charmanten Hauch von Rosé auf den Wangen und neben dem gemütlichen Beisammensein mit Freunden oder deinem Schatz - denn Winterzeit ist auch Kuschelzeit - haben die kommenden Wochen auch einiges an Festivitäten im Gepäck. Nun heißt es nach einer Extra-Portion Pflege für Haut & Haar, sich in das beste Party-outfit zu werfen und ein glamouröses Make-up aufzulegen. Wir haben für dich eine Selektion zusammengestellt, die dich gepflegt durch den Winter und mit einem grandiosen Look zur nächsten Party bringt.

Aber jetzt komme ich zu meinem Inhalt.

Anatomicals - You Need a Blooming Shower 150 ml / 3,48 €

Es ist ein Duschgel mit einem kräftigen Rosenduft. Weiterhin soll noch Jasmin enthalten sein, den man aber nicht wahr nimmt. Mir gefällt der Duft sehr gut und ich lasse mich überraschen, wie es beim Duschen duftet. Laut Hersteller soll es ein langanhaltender Duft sein.






Lip Smacker - Kiwi Lippenpflegestift 4 g / ca. 1,99 € 

Eigentlich sollte ein anderer Pflegestift von Balea dabei sein. Weil aber Lieferschwierigkeiten bestanden, wurde bei mir ein Ersatzstift in die Box gepackt. Der Stift von Balea wird in der nächsten Box mitgeliefert, lt. Glossbox-Mail.
Naja, das finde ich nicht schade. Weil ich 1. schon genug Pflegestifte besitze und 2. sie nie aufbrauchen werde und 3. gab es ja ein Ersatz für den Baleastift. Die Lip Smacker Stifte waren ja schön öfters in den Boxen dabei. Trotzdem hatte ich Glück und ich habe mal wieder eine neue Geschmacksrichtung bekommen. Auch Kiwi riecht wieder total lecker und ich freue mich auf den Geschmack.

Alessandro - Nail Polish 5 ml / 4,98 €

Darüber freue ich mich ganz besonders. Bis jetzt besitze ich so einen Farbton noch nicht. Es ist ein goldschimmernder und glitzender Lack. Er gefällt mir richtig gut.

CD - 24 h Aufbaucreme Intensiv 50 ml / 5,99 €

Die intensive Aufbaucreme soll gut geeignet für die Winterzeit sein. Die reichhaltige Textur wurde mit dem Extrakt der Wasserlilie angereichert und trägt dazu bei, den Aktiv-Wirkstoff Hyaluron in die Haut zu transportieren. Zieht besonders schnell, lt. Hersteller, ein. 

Diese zwei Produkte waren schon in den Vorgängerboxen enthalten, was ich jetzt nicht unbedingt schlimm finde.

Bama - Gel-Polster 1 Paar / 4,95 €

Genau die selben hatte ich schon mal in einer Box. Im Sommer werde ich sie dann mal ausprobieren, wenn ich wieder andere Schuhe trage.

Und das Goddie in dieser Box sind die unechten Wimpern von Glossy Box. Ah, genau, auch diese waren schon mal als Goddie in der monatlichen Box dabei. Ich freue mich trotzdem darüber und ich werde sie zu Silvester mal ausprobieren. 

Mein Fazit zu dieser Box: Auch dieses Mal hat mir die Glossybox Young Beauty gefallen, auch wenn schon einige Produkte in anderen Boxen dabei waren. Die Box wird aller 2 Monate im Abo für 9,99 € mit DHL geliefert. Die Produkte in meiner Box hatten einen Preis von 21,39 €. Bisher war ich mit der Young Beauty Box immer zufrieden und freue mich auch auf die nächste. 


Keine Kommentare: