Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 30. Dezember 2013

CD Gesichtspflege Produkttest

kompletter Paketinhalt

Vor einiger Zeit habe ich ein schweres und volles Überraschungspaket von Paart erhalten. Der Inhalt war die neue komplette Gesichtspflegeserie von CD mit Wasserlilie. Da ich persönlich noch nie Erfahrungen mit Produkten von CD gesammelt habe, bin ich ganz unerfahren an diesen Test gegangen.


An meine Haut lasse ich nur Wasser und CD.

Wer kennt diesen Spruch nicht? Also ich kenne Ihn schon sehr lange und meine Mutti hat früher die CD Produkte regelmäßig verwendet.

Enthalten waren im Paket:
3x Milder Reinigungsschaum
3x Mildes Gesichtswasser
3x 24h Intensiv Augenpflege
3x 24h Feuchtigkeitspflege
3x 24h Aufbaucreme Intensiv
1x CD mit passender Musik
1x Papierlaterne + Teelichter

Komplette CD-Serie auf einem Blick

Die zwei Basispflegestoffe der neuen CD Gesichtspflegelinie sind pflanzliches Hyaluron und dem Extrakt der Wasserlilie angereichertes, weiches Wasser. Sie sind besonders hautfreundlich. Pflanzliches Hyaluron ist ein starker Feuchtigkeitsbinder und polstert das Bindegewebe auf. Die CD Pflegeserie enthält keine Mineralöle, Silikone und Farbstoffe. Außerdem enthält es keine tierischen Inhaltstoffe und ist besonders gut für empfindliche Haut geeignet.

Leider habe ich keine richtige Party zusammen bekommen, da immer wieder der ein oder andere nicht konnte oder krank war. Deshalb habe ich die Serie alleine ausgiebig getestet und die anderen habe ich zum testen weiter gegeben. 

Die Preise für die Produkte liegen zwischen 4,00 - 6,00 €. 

Der Duft von der Wasserlilie zieht sich durch die komplette Serie und riecht einfach wunderbar frisch. Aber nun stelle ich Euch die Produkte alle einzeln vor.

Fangen wir mit dem milden Reinigungsschaum an. Es enthält weiches Mizellen-Wasser. Der Schaum ist in einer 150 ml großen Pumpflasche. Durch die Pumpfunktion lässt sich der Reinigungsschaum gut dosieren und man kann ihn leicht verteilen. Er reinigt die Haut super von Make up und Verunreinigungen. Meine Haut fühlt sich sauber und gut gereinigt danach an. 

leuchtende Papierlaterne
Als zweiten Schritt verwendet man das milde Gesichtswasser (200 ml Inhalt). Auch hier ist das weiche Mizellen-Wasser enthalten. Was ich gut finde, das im Gesichtswasser kein Alkohol enthalten ist. Man trägt es einfach mit einem Watterpad auf. Es ist sehr angenehm, brennt nicht und man fühlt sich sofort erfrischt.

Da ich sehr gerne Augencremes verwende war ich natürlich begeistert, das auch die passende Augenpflege dabei lag.

Die Augencreme (15 ml Inhalt) ist Hautglättend und Parfümfrei. Es hat eine intensive, reichhaltige Textur die man dünn aufträgt und leicht mit den Fingern einklopft. Sie zieht sehr schnell ein und sorgt für eine glattere Augenpartie.



Und zum Abschluß dieser Serie gibt es die Feuchtigkeitspflege (50 ml Inhalt). Sie kann morgens/oder abends verwendet werden. Sie ist in einem schönen Pumpspender abgefüllt und man kann sie dadurch sehr hygenisch dosieren. Sie hat eine leicht flüssige Konsistenz und dadurch kann man sie gut einmassieren. Sie zieht schnell ein und spendet entsprechend viel Feuchtigkeit. Sie fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an. Diese Feuchtigkeitspflege ist eher ein leichte Pflege für den Tag bzw. für die Sommerzeit. Aber das sollte jeder für sich entscheiden. Ich verwende sie sehr gerne als Tagespflege.








Oder man entscheidet sich für die 24h Intensiv Aufbaupflege (50 ml Inhalt). Auch diese Creme kann morgens/ oder abends verwendet werden. Bei dieser Aufbaupflege ist die Textur etwas fester, die aber beim eincremen flüssiger wird. Dadurch lässt sie sich gut auftragen und zieht schnell ein. Man kann sie auch als Make-up Grundlage benutzen. Das habe ich aber nicht ausprobiert, deshalb kann ich nicht sagen, ob es funktioniert. Die Creme hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut.








Wie man nun beide Produkte verwendet, ob morgens/ abends oder vielleicht nur eins dieser Cremes sollte jeder selbst herausfinden. Ich nehme die Feuchtigkeitspflege sehr gerne morgens und die Aufbaucreme abends, damit sie über Nacht besser wirken kann.
Mein Fazit nach einigen Wochen ausprobieren ist: ich mag den Duft unheimlich gern. Die Haut wird gut gereinigt, gepflegt und sieht strahlender aus. Außerdem mag ich, das ich zwischen zwei verschiedenen Cremes entscheiden kann. Einmal die leichte Feuchtigkeitspflege oder aber die intensive Aufbaupflege. Also ich bin total zufrieden mit dieser Gesichtspflegeserie. 

Keine Kommentare: