Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 29. November 2013

Brandnooz Box November 2013

Sie ist da, die neue Brandnooz Box. Es sind wieder jede Menge tolle und leckere Lebensmittel enthalten. Aber seht am besten selbst.

November 2013
Auch dieses Mal ist wieder das ausführliche Nooz-Magazin dabei. Natürlich dreht es sich da dieses Mal viel um Plätzchen - Weihnachten naht ja langsam - und jede Menge Infos rund um Weihnachten. Ich finde es ist wieder total gelungen und sehr informativ. Weiter so ...

Das Motto lautet für diese Box: ... für Aufgeweckte

Weil in der dunklen Jahreszeit das Aufwachen manchmal schwerfällt, haben wir für die November-Box neue Lebensmittel ausgewählt, die munter machen und Genuss bringen. 

Der Ideenreichtum des Inhalts reicht von Innovationen zum Backen und Garen bis zur Neuerfindung des Schoko-Butterkekses. Die aufgeweckten Kreationen sollen nicht nur Dir beim Aufstehen helfen, sondern können auch als Lockmittel für die Liebsten eingesetzt werden, die sich gern im Bett verstecken.

Denn auch im Winter gilt: Das Leben kann so lecker sein!


Fangen wir heute mal mit dem Trinken an. Als erstes gibt es ein neues Geschmackserlebnis mit dem Maya Mate - Erfrischungsgetränk (0,33 l / 0,79 €). Es ist ein koffeinhaltiges Getränk, gewonnen aus den getrockneten Blättern des Matestrauches. Es erfrischt mit einem rauchig, herben Geschmack. 

Die Dose fällt sofort mit seiner gelben Farbe und dem abgebildeten Gesicht auf. Ich werde mich dann bald mal überraschen lassen, wie es wohl schmeckt.

Dann lag im Paket für alle Kaffee und Cappucino-Trinker dieses Getränkepulver von Krüger dabei. Coffeecano Typ Cappucino (200 g / 2,99 €). Es ist ein Getränkepulver mit löslichem Bohnenkaffee und einer feiner Note Röstkaffee. 

Damit kann ich leider überhaupt nichts anfangen, da ich keinen Kaffee oder sonstiges trinke. Ich mag lieber Tee. Aber es ist ja bald Weihnachten und es kann sich dann darüber jemand anderes freuen.


Passend zu den Getränken kommen nun die leckeren Beilagen.


  • Etwas süßes zum Kaffee oder Tee sind genau richtig, die Hafer Cookies (400g / 1,69 €) von Schapfenmühle. Mit dieser Fertigmischung lassen sich schnell schwedische Hafer Cookies zaubern. Nur noch ein Ei und Butter dazu. Fertig ist das süße Erlebnis. Erhältlich in den Sorten Natur und mit Schokostückchen.
In meinem Paket lag die Sorte mit den Schokostückchen dabei, zum Glück, diese Sorte sagt mir einfach mehr zu. Da wir am Wochenende sowieso die ersten Plätzchen backen wollen, werden wir diese Mischung auch gleich mitmachen. Ich bin gespannt.


  • Kluth - Schoko Studentenfutter ( 150 g / 2,29 €). Das ist eine spezielle Kombination aus Nüssen und Schokolade. Die fern-herben Schokoladenstückchen harmonieren perfekt mit dem vollen Röstaroma von Mandeln und Cashewkernen. Die süßen Beeren verleihen dem Snack zusätzlich eine frisch-fruchtige Note.
Ich bin am überlegen, war diese Sorte nicht schon mal in einer Brandnooz-Box enthalten? Bin nicht ganz sicher, aber erst vorige Woche habe ich so eine Packung alle gemacht. Und von alleine kaufe ich sowas nicht. Auf jeden Fall lassen wir uns die schmecken.

  • Und zusätzlich lagen noch von Kluth die Cranberries dabei. Diese haben in der Backbox gefehlt und wurden heute mit der November-Box nachgeliefert. Sie sind ideal zum Naschen zwischendurch oder auch zum backen verwendtbar.


Und weiter geht es mit den leckeren Sachen.

  • Selbst schon gekauft und genascht (erst letzte Woche), war auch in dieser Box von DeBeukelaer KEX der Schoko Butterkeks (1,29 €) enthalten. Es sind in jeder Packung 4x2 Kekse in einem Frischepack abgepackt. Also somit ideal für unterwegs oder für die Brotdose. Es gibt die Sorten Vollmilch und Zartbitter.
Ich habe die Vollmilch Variante. Sie schmeckt sowas von lecker. Ein knuspiges Keks mit einer extra dicken Schicht Schokolade. Und das beste, die Finger bleiben sauber. Es gibt extra eine Kante zum anfassen. Hier ist einfach alles durchdacht. Endlich saubere Kinderhände unterwegs.

  • Und für die großen Naschkatzen gibt es von Lindt die HELLO Dark Chocolate Cookie (2,20 €). Es ist eine zarte feinherbe Schokolade, gefüllt mit leckerer Schoko-Creme und knusprigen dunklen Gebäckstückchen.
So ein Mist, ich liebe doch Lindt Schokolade, aber leider mag ich überhaupt keine dunkle Schokolade. Jammer, ich hätte die so gerne genascht in einer ruhigen Minute. Noch ein Produkt zum verschenken.


Und weiter geht es für das Festmenü.

  • Heute lag noch eine Würzmischung von Maggi dabei. So saftig garen ... Mit dieser Würzmischung werden leckere Fleischgerichte zum unkomplizierten, saftigen und zarten Lieblingsessen. Durch die Zubereitung im beigelegten Ofenbeutel bleibt der Backofen sauber. 
Bei war lag die Sorte für Rahmlendchen mit Champignons und Schalotten dabei. Es hört sich total lecker an und wir werden es bald wissen wie es schmeckt.

  • Von funny-frisch gab es die Kessel-Chips Sweet Chili & Red Pepper. Das sind extra dicke Kartoffelscheiben die intensiv gewürzt sind. Der Name sagt doch schon alles , Chili und roter Pfeffer. 120 g kosten 1,99 €
Das wird ein Erlebnis. Ich bin echt auf die Schärfe gespannt.


Und zum Schluß gab es noch ein Zusatzprodukt für glückliche Gewinner. Vor einiger Zeit konnte sich jeder Abonnement der Brandnooz-Box für diesen Test bewerben. Und ich hatte Glück. 
Crodino (2 Flaschen ca. 1,50 €)
Ich darf diesen alkoholfreien Aperitif mit einem Aroma aus Orangen und Kräutern geniesen. Die kleinen Flaschen sehen doch schon total putzig aus und es wirkt auf mich gleich ansprechend. 

Fazit:

Die Box ist auch diesen Monat mal wieder spitzenmäßig gelungen, auch wenn ich 2 Produkte verschenken werde, da ich sie leider nicht verwenden möchte. Aber das ist nun mal Geschmackssache. 
Der Paketinhalt kostet 15,73 € (mit dem Zusatzprodukt) und überschreitet also den Boxenpreis von 9,99 € um einiges. 

Keine Kommentare: