Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 22. September 2013

Balea Young Naschkatze Bodylotion und Duschgel

Hallo Ihr Lieben,

heute mal wieder etwas tolles, gut riechendes von Balea Young. 
So wie Ihr mich kennt, bin ich ja immer fleißig beim bummeln im dm Markt. Dort gibt es öfters neue und interessante Körperpflegeprodukte. 
Und siehe da, es gibt was neues. Deshalb durfte auch dieses bei mir nicht fehlen und mußte gleich in meinem Einkaufskorb landen. An so süßen Flaschen kann man einfach nicht vorbei gehen.


Balea Young Naschkatze Bodylotion 400 ml
Balea Young Naschkatze Dusche 250 ml

Herstellerinfo: Verwöhnpflege für den Körper, Dufterlebnis für die Sinne.
Bodylotion: Fühle wie deine Haut samtweich wird und strahlt wie eine knackige Kirsche. Genieße die Lust am Schlemmen und turne fröhlich durch die süße Welt des Vergnügens! Die pflegende Formel mit feuchtigkeitsspendendem Panthenol macht die Haut wunderbar zart. Schwing dich auf und erfreue dich am bunten Genuss deiner Sinne.
Dusche: Dein duftendes Duscherlebnis der besonderen Art. Für ein erfrischtes und gepflegtes Hautgefühl. Als Naschkatze fühlst du dich frei und turnst fröhlich durch die kirschbunte Welt des Vergnügens. Die milden, feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe reinigen deine Haut besonders sanft. 


Nun habe ich schon einige Woche getestet und bin zu folgendem Ergebnis gekommen.

Farbe vom Duschgel
Alle beide Produkte riechen wunderbar nach Süßkirschen. Es ist ein total angenehmer Duft. Das Duschgel hat eine rosafarbene, dünnflüssige Konsistenz. Diese kann man gut auftragen mit einem Schwamm und es bildet sich ein sanfter, duftender Schaum. Der Schaum fühlt sich weich auf der Haut an. Während dem Duschen nimmt man den Duft sehr gut wahr. Er ist ziemlich süß. Auch nach dem abtrocknen, kann man den Duft auf der Haut noch leicht riechen.

Danach verwende ich meistens die passende Bodylotion, wenn sie erhältlich ist.

Bei dieser Bodylotion ist der Duft am Anfang, während dem eincremen, etwas künstlich (chemisch) riechend. Das hat mich bei denn ersten Malen ziemlich verwirrt und ich dachte nur, was ist das denn. Der Duft passt überhaupt nicht dazu. Aber, oh Wunder, nach einiger Zeit entwickelte sich der Duft doch noch zu einem Dufterlebnis auf der Haut. Zum Glück, sonst wäre ich ziemlich enttäuscht gewesen. Die Bodylotion hat eine weiße, dünnflüssige Textur. Sie zieht sehr gut ein. Man sollte sie allerdings sehr sparsam verwenden oder viel Zeit mitbringen bis sie eingezogen ist. Meine Haut fühlt sich danach weich und gepflegt an. Der Duft hält auch einige Stunden.

Die Flaschengestaltung finde ich wieder sehr gelungen. Die Katze auf dem Kirschbaum, ist doch total süß. Farblich alles abgepasst. Wieder ein kleines Sammlerstück mehr. Limited Edition.

Habt Ihr auch schon diese verwendet und wie hat sie Euch gefallen?

Keine Kommentare: