Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 24. August 2013

Talika Back Up 3D


So heute schreibe ich endlich meinen Bericht zu diesem Produkt. Nach ausgiebigen Testen, werde ich heute meinen Eindruck darüber vermitteln.
Vielen Dank an http://www.beautyhotspot.de das ich an diesem Test teilnehmen durfte. Über eine Anzeige habe ich von dieser Aktion erfahren und mir einfach gedacht bewerb dich mal dafür. Also Bewerbung losgeschickt und Glück gehabt. Nach ca. 3 Wochen wurde dann auch das Produkt gut verpackt an mich gesendet. Und dann konnte es losgehen.
Talika Back Up 3D
50 ml / Preis ca. 45 €
Herstellerinfo:

Wirkt in nur 28 Tagen dem Verlust an Spannkraft des Pos durch Schwangerschaft, Gewichtsverlust oder natürlichem Alterungsprozess entgegen.
Traditionelle Stoffe der ayurvedische Medizin und das Schönheitsgeheimnis Namibischer Frauen verbinden sich zu einem innovativen und hochwirksamen Kosmetikprodukt.
Stärkt das Gewebe, verleiht Elastizität und Spannkraft und modelliert die Po-Partie neu.Reduziert Wassereinlagerungen und Cellulite. Für eine wohlgeformte, weibliche Silhouette.

Hauptwirkstoffe:

GUGGUL, das Harz der indischen Mukul-Myrrhe, findet Anwendung in der traditionellen indischen Medizin und reduziert das Fettgewebe. 
NGLAMA BARK, Rinde einer afrikanischen Pflanze, die straffend, glättend und gegen Alterungserscheinungen wirkt. 
OHELIS, Roggenextrakt, der die Kollagenbildung fördert und dadurch straffend  wirkt. 
INGWER EXTRAKT stimuliert die  Mikrozirkulation und mildert dadurch Cellulite.

Meine Anwendungserlebnisse:

Also ich muss sagen, daß ich dieses Produkt liebe. Es läßt sich gut auftragen und zieht sehr schnell ein. Die Konsistenz ist genau richtig. Es hat eine grünliche Farbe und riecht gut. Es ist ein leichtes Produkt was auch gut verträglich ist. Bei mir sind keine Hautirretationen aufgetreten.
Es sind zwar noch nicht die gesamten 28 Tage (jetzt habe ich ca. 18 Tage geschafft) um, aber ich habe das Gefühl, es tut sich schon etwas. Als Beleg habe ich ein Vorherbild gemacht ( was ich natürlich hier nicht zeigen werde, grins ), wenn die 28 Tage rum sind werde ich ein Nachherbild machen und schauen ob es auch optisch eine Änderung gibt. Zumindest fühlt sich mein Popo wieder fester an. 
Ich nehme je Popohälfte ca. 2-3 Hup. Man sollte es jeden Morgen und/oder Abend auftragen. Nach meiner Auffassung denke ich das die Flasche ca. für einen Monat reicht, vielleicht auch 1,5 Monate. Mal sehen. Preislich ist es natürlich sehr teuer und ich weiß auch noch nicht ob ich es mir danach kaufen werde. Aber es ist ein absolutes Nachkaufprodukt. 
Der Hersteller verspricht eine Festigung von 90 %, Glättung der Haut von 64 %, Straffung von 79 % und Formung des Po´s von 50 %. Das hört sich alles super an. Ich bin auf jeden Fall froh das ich mittesten durfte, weil ich mir dieses Produkt zu diesem Preis niemals gekauft hätte.

Keine Kommentare: